Spielbericht: FC Horgau – TSV Weilach 11:0 (7:0)

Punktspiel vom 18.11.2012:
Im ersten Rückrundenspiel der Kreisliga Augsburg 2 gewannen die Damen des FC Horgau gegen den TSV Weilach klar mit 11:0. Von Anfang an waren die Gastgeber spielbestimmend und hatten bereits in den ersten fünf Minuten beste Chancen, in Führung zu gehen. In der 7. Spielminute war es dann schließlich eine Weilacher Abwehrspielerin, die den Ball vor der einschussbereiten Katja Frank zum 1:0 für den FC Horgau über die Line drückte. Zwei Minuten später erzielte Judith Kilian das 2:0. Danach spielten die Kleeblättlerinnen richtig auf und erhöhten bis zur Halbzeit durch die Tore von Kathrin Kawalla (2), Elisa Wandinger (2) und Katja Frank auf 7:0. In der zweiten Spielhälfte drehten die Horgauerinnen einen Gang zurück und so kamen die Gäste zu ein paar guten Torgelegenheiten. Erst in der 59. Minute gelang den Hausherren durch einen schönen Weitschuss von Judith Kilian das 8:0. Anna Forst war es dann, die in der 70. Minute das 9:0 erzielte und damit ihr erstes Spiel nach einer langen Verletzungspause gleich mit einem Tor krönen konnte. Nach dem 10:0 in der 85. Minute durch Elisa Wandinger setzte Sabrina Heinzl drei Minuten vor dem Ende mit ihrem Geburtstags-Ehrentreffer den Schlusspunkt zum 11:0 Endstand.

Kathrin Kawalla


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.