Jugendfußball – G-Jugend bestreitet erstes Testspiel

Im ersten Testspiel der Saison traten die kleinsten Kicker der Spielgemeinschaft gleich mit zwei kompletten Mannschaften gegen den TSV Welden an.  In jeder Halbzeit spielte unsere Mannschaft mit einem anderen Team. Den schnellen 0:1-Rückstand glich Daniel Gruber gekonnt zum 1:1 aus. Das Spiel wirkte  sehr ausgeglichen und beide Mannschaften hatten mehrere Torschussgelegenheiten um in Führung zu gehen, aber in der 1.Halbzeit  fiel nur noch der  Gegentreffer zum 1:2. In der 2. Halbzeit konnten wir  sogar etwas Druck auf dem Gegner aufbauen und hatten auch einige Torchancen, die unsere Jungs leider nicht verwerten konnten. Aber der TSV Welden blieb durch seine Konter stets gefährlich und erzielte noch 4 Treffer zum 1:6 Endstand. Trotz Niederlage waren die Betreuer höchst zufrieden mit der Leistung ihrer beiden Mannschaften! Unser Bild zeigt die beiden Mannschaften mit den Betreuern hinten von links: Roland Frisch, Brigitte Wieland und Johann „Hambo“ Hampp.

 

g-jugend


Ein Kommentar zu “Jugendfußball – G-Jugend bestreitet erstes Testspiel

  1. Hi
    ich bin der Trainer der g-Jugend vom CSC Bstznhofen-Hirblingen eine andere Trainer vom CSC der Reinhold Deisenhofer wurde angesprochen wegen eines Freundschaftsspieles gegen euch. Wir würden ins sehr über eins spiel gegen euxh freuen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.