C-Juniorinnen Spielbericht vom 21.03.15 – SG SV Grasheim – FC Horgau 4:0 (0:0).

Zum ersten Rückrundenspiel 2015 führte Sarah Brunner die ersatzgeschwächten Nachwuchskleeblättlerinnen aufs Feld. Die SG SV Grasheim versuchte von Beginn an Druck zu machen und einen schnellen Führungstreffer zu erzielen.
Die Horgauer Abwehrreihe mit Sarah Brunner, Theresa Link und Jule Alt stand jedoch sicher und ließ in der ersten Spielhälfte wenig Torchancen zu. Die erste Halbzeit war für die Defensiv-Abteilung der Horgauer enorm kraft- und konditionsraubend. Die Horgauerinnen konnten in der zweiten Spielhälte einfach nicht mehr auf dem selben hohen Niveu spielen und ließen mehr Torchancen zu. So kam es, wie es kommen musste: In der 37 Spielminute erzieleten die Gastgeber den Führngstreffer. Die Grasheimer Mädels konnten in der 50., 58. und 60 Minute noch 3 Treffer bejubeln. Die sich in Topform befindende Marlene Hiller verhinderte vorallem in den letzen 25 Minuten mit einer überragenden Torhüter-Leistung Schlimmeres. Die sich bemühende Offensive um Vera Ambros mit einigen starken Einzelaktionen – brachte leider nichts zählbares zustande.

Es spielten: Marlene Hiller – Sarah Brunner (C), Theresa Link, Jule Alt – Annika Fischer, Vera Ambros – Tanja Schmid Nadine Kühnle – Theresa Mieslinger

Stefan Dieminger


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.