Vereinsmeisterschaften der Tennisabteilung

Bei den diesjährigen Meisterschaften der Tennisabteilung des FC Horgau nahmen zwar weniger Mitglieder teil, trotzdem wurden in insgesamt sechs Wettbewerben die Siegerinnen und Sieger ermittelt. Bei den Bambini gab es nur das Endspiel zwischen Johanna Tesch und Paul Schwotzer. Mit 6:1 konnte sich Johanna den Siegerpokal abholen. Bei den Juniorinnen wiederholte Lisa-Marie Christ mit 6:4 und 6:2 gegen Celin Steinle ihren Vorjahreserfolg. Ebenso gelang Ulrike Hart- mann die Titelverteidigung in der Damenkonkurrenz gegen Lisa-Marie Christ, in- dem sie das Finale mit 6:3 und 6:1 für sich entschied. Die dritte Titelverteidigung bei den diesjährigen Meisterschaften gelang Georg Schwarzmann im Herren-Cup. Er gewann beide Gruppenspiele und erreichte damit Platz eins vor Werner Steer. Beim Ladies-Cup, der als Doppelwettbewerb ausgetragen wurde, siegte Elfriede Drexel vor Maria Burkert. Bei den Herren erkämpfte sich Dieter Donderer einen Platz im Finale gegen Jürgen Tögel, der ihn dann aber ziemlich deutlich mit 6:2 und 6:1 auf den zweiten Platz verwies. Beim anschließenden Grillfest überreichte Abteilungsleiter Jürgen Tögel die Siegerpokale und bedankte sich bei den beiden Platzwarte Hans Drexel und Schorsch Schwarzmann für deren unermüdliche Ar- beit im vergangenen Jahr und überreichte beiden ein kleines Geschenk.

Jürgen Tögel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.