Vorbericht FC Horgau – TG Viktoria Augsburg

Liebe Fußballfreunde,

das lange Warten hat endlich ein Ende!!! Wir begrüßen Sie recht herzlich zum ersten Punktspiel nach der Winterpause gegen die TG Viktoria Augsburg. Ein besonderer Gruß gilt wie immer unseren Gästen und ihrem mitgereisten Anhang.

Die  5-wöchige Vorbereitung der Grün-Weißen lief im Großen und Ganzen recht ordentlich. Mit zwei Siegen aus drei Testspielen konnte man durchaus zufrieden sein. In den Begegnungen gegen Ecknach (4:1, Torschützen: 2x Fabian Tögel, Tobias Kirschner, Omar Samouwel) und Neumünster (5:2, Torschützen: 3x Omar Samouwel, 2x Fabian Tögel) zeigte man jeweils auf Kunstrasen sehr ansprechende Leistungen und gewann zweimal hochverdient.
Im letzten Testspiel gegen den Kreisklassisten aus Langenneufnach setzte es hingegen eine 0:2 Niederlage.

Angeführt von Trainer Franz Stroh absolvierte man in der vergangenen Woche das Trainingslager in der Türkei. Bei perfekten Bedingungen holte man sich den letzten Feinschliff für den Abstiegskampf!!!

Zum Auftakt der Mission “Klassenerhalt“ hat man gleich eine absolute Spitzenmannschaft zu Gast. Die TG Viktoria Augsburg liegt punktgleich mit Spitzenreiter TSV Göggingen auf dem 2. Tabellenplatz. Mit nur 13!!! Gegentoren in 15 Spielen stellen sie die mit Abstand beste Defensivreihe der Kreisliga Augsburg.
Nur eine Woche später kommt dann mit dem VfR Foret ein unmittelbarer Konkurrent im Abstiegskampf ins Rothtal. Trotz des klaren 5:0-Sieges im Hinspiel wird man den VfR mit Sicherheit nicht unterschätzten, denn mit hochkarätigen Neuzugängen setzt man in Foret alles auf den Klassenerhalt.
Die Stroh-Schützlinge müssen ALLES abrufen…laufen, kämpfen, kratzen, beißen um in diesen Duellen zu bestehen und den ersten Schritt Richtung Nicht-Abstieg zu machen.

Auch die 2. Mannschaft des FC Horgau startet mit zwei Heimspielen. Aufgrund der mangelnden Punkteausbeute vor der Winterpause ist man nach einem sehr guten Saisonstart in das hintere Tabellendrittel gerutscht und der Abstand zum Abstiegsplatz beträgt nur noch 4 Punkte. Es heißt also von Anfang: Punkten und gut aus den Startlöchern kommen!!! Gegen den SV Ehingen/Ortlfingen und TSV Ellgau trifft man auf Mannschaften die ebenfalls noch Punkte für den Klassenerhalt benötigen.

Wir wünschen Ihnen nun spannende und faire Spiele mit hoffentlich gutem Ausgang für den FC Horgau und freuen uns auf Ihre zahlreiche und lautstarke Unterstützung!
Manuel Schmid


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.