Jugendfußball-Spielberichte vom 03.10.16 bis 09.10.16

A-Jugend

09.10.2016 15:00 – A-Jugend Kreisliga Augsburg – Ligaspiel

(SG) Hollenbach/Petersdorf – (SG) Auerbach/Horgau 1:3 (0:2)

Torschützen: Pascal Beckert, Christian Herr, Christian Unger

Durch die schwere Oberschenkelverletzung, die sich Pascal ca. 10 Minuten vor Schluss ohne gegnerische Fremdeinwirkung zuzog, hatte der zweite Saisonsieg leider einen leicht bitteren Beigeschmack, denn er wird vermutlich einige Wochen ausfallen. An dieser Stelle unsere besten Genesungswünsche! Der Gegner trat von Beginn an sehr robust und kompakt an und unsere Mannschaft versuchte mit schnellem Passspiel den Ball und den Gegner zu kontrollieren. In der 20. Minute konnte Pascal, nach präzisem Pass von Chrissi U., an seinem Gegenspieler mit schnellem Antritt vorbeiziehen um dann überlegt und treffsicher zur 0:1 Führung am Torwart vorbei einzuschieben. In der Folgezeit gab es noch einige Chancen, um auf 0:2 davonzuziehen. So verfehlte ein Kopfball von Julian K. nach scharfer Ecke von Jonas nur knapp den Torwinkel. Es dauerte dann bis zur 45. Minute, bevor Chrissi H. einen schnellen Vorstoß sehr überlegt am Torwart vorbei zur 0:2 Halbzeitführung vollendete. Kurz danach hätte Marco zwar noch auf 0:3 erhöhen können, aber sein Schuss, freistehend vor dem gegnerischen Torwart, verfehlte nur knapp sein Ziel. Kurz nach der Pause wurde ein von Chrissi U. scharf getretener Freistoß von einem Gegenspieler noch gerade so an die Latte abgewehrt, aber kurz danach folgte dann der obligatorische Gegentreffer kurz nach der Pause gegen unsere Mannschaft mit einer Bogenlampe über unseren ansonsten stark haltenden Torwart Lukas. In der 66. Minute konnte Chrissi U., nach schöner Vorarbeit durch Johannes, mit einem fulminanten Schuss von der linken Strafraumecke ins obere rechte Toreck wieder den alten Abstand zur 1:3 Führung erzielen. Julian K. startete in der 73. Minute einen schönen Sololauf über das halbe Feld und wurde kurz vor der Strafraumgrenze äußerst unsanft von hinten um gemäht, was seinem Gegenspieler eine 5 Minutenstrafe einbrachte. Der fällige Freistoß ging aber leider knapp über das Tor. Einige Minuten später zog sich dann Pascal bei einem schnellen Antritt seine Verletzung zu. In den restlichen Minuten lies unsere Mannschaft in ruhiger und kontrollierender Art nichts mehr anbrennen und konnte schließlich ihren zweiten Saisonsieg feiern!

Nächste Spiele: Mi 12.10.2016 um 19:00 Uhr Pokalauswärtsspiel bei der JFG Holzwinkel und Sa 15.10.2016 um 12:45 Uhr Heimspiel gegen den TSV Dinkelscherben

B-Jugend

08.10.2016 15:00 – B-Jugend Kreisklasse Augsburg-1

(SG) SV Gessertshausen – (SG) Horgau/Auerbach 3:3 (1:2)

Torschützen: Vitus Scherer, Tim Wieland, Manuel Kaiser

In dem kurzfristig angesetzten Spiel mit Heimrechttausch konnte Vitus in der 10. Minute seine sehr schöne Einzelaktion über das halbe Feld mit einem platzierten Schuss zur 0:1 Führung abschließen. In der 35. Minute parierte Patrick mit einer tollen Parade einen gegnerischen Strafstoß, war aber in einer Folgesituation gegen zwei im Abseits stehende gegnerische Spieler absolut machtlos. In der 40. Minute verwandelte dann Tim einen Freistoß aus sage und schreibe 52 Metern ins Tor. Der Ball setzte kurz vor dem Torwart nochmal auf und veränderte seine Flugbahn, wobei der Torwart zwar schlecht aussah, er aber nicht wirklich was gegen den Treffer ausrichten konnte. Nach der Pause kam der Gegner in der 44. Minute mit einem verwandelten Foulelfmeter zum 2:2. Ab jetzt verlor der Schiedsrichter dann total die Orientierung. Nachdem der Gegner schon zwei Elfmeter zugesprochen bekam, dachten sie bestimmt, das geht so weiter. Innerhalb einer Strafraumszene fielen nacheinander zwei gegnerische Spieler wie von Geisterhand getroffen und mit lautem Geschrei zu Boden, Manuel bekam den Ball und lief damit zur Seitenauslinie und wurde von hinten getreten und umgestoßen. Die beiden Schwalben blieben als grobe Unsportlichkeit ungestraft und das Foul an Manuel wandelte der Schiedsrichter kurzerhand in einen Freistoß für den Gegner um. Nach einem groben Foul im Sechszehner konnte der Schiedsrichter dann nicht anders als auch unserer Mannschaft einen Strafstoß zuzusprechen. Der von Manuel getretene Elfmeter wurde zwar vom gegnerischen Torwart pariert, aber Manuel schaltete blitzschnell und versenkte den Abpraller zur 2:3 Führung ins Netz. Kurz darauf hätte Jonas die Entscheidung mit einem Treffer besiegeln können, aber die schönste Ballstafette des Tages setzte er mit etwas Rückenlage knapp übers Tor. Der Abschluss gehörte dann wieder dem Schiedsrichter. In der zweiten Nachspielminute konnte ein

gegnerischer Spieler, der mehr als zwei Meter im Abseits stand, natürlich total unbedrängt den Ball zum 3:3 ins Tor schieben. Direkt nach Wiederanpfiff wehrte dann ein gegnerischer Spieler in Torwartmanier mit beiden Händen über dem Kopf eine Flanke an der Mittellinie ab, was aber für den Schiedsrichter kein Grund war einzugreifen. Gott sei Dank war danach die Partie zu Ende! Aber auch danach war der Schiedsrichter noch planlos und hatte zwei falsche Torschützen im ESB vermerkt!

Nächste Spiele: Mi 12.10.2016 um 19:00 Uhr Pokalheimspiel gegen die JFG Holzwinkel und Fr 14.10.2016 um 19:00 Uhr Auswärtsspiel beim TSV Schwabmünchen

C-Jugend

08.10.2016 13:30 – C-Jugend Gruppe Augsburg – Ligaspiel

(SG) Auerbach/Horgau – TSG Stadbergen 2 2:4 (2:2)

Torschützen: Jonas Maier, Ben Ohnesorg

Sehr gut startete unsere Mannschaft in die Begegnung und ging sogar mit 2:0 in Führung, die jedoch die Stadtmannschaft bis zur Halbzeit egalisieren konnte. Nach dem Pausentee wurde dann die Partie durch zwei weitere gegnerische Treffer zu unserem Nachteil entschieden.

Nächstes Spiel: Sa 15.10.2016 um 12:15 Uhr Auswärtsspiel beim FC Langweid

D-Jugend

08.10.2016 13:30 – D-Jugend Kreisklasse Augsburg-1 – Ligaspiel (Spielfrei)

Nächstes Spiel: Sa 15.10.2016 um 13:30 Heimspiel gegen die TSG Stadtbergen

30.09.2016 17:00 – D-Jugend Gruppe Augsburg – Ligaspiel

SSV Anhausen 1 – (SG) Horgau/Auerbach 2 11:0 (4:0)

Torschütze: –

Schon in den ersten Minuten zeichnete sich ab: Diesen Gegner können wir nicht bezwingen. Es blieb nur die Möglichkeit, uns der Überlegenheit zu stellen und zumindest Kampfgeist zu zeigen. Dies gelang in der ersten Halbzeit noch ganz gut. Der große Einbruch kam dann in der zweiten Halbzeit. Die Mannschaft wurde zunehmend hektisch und unsortiert. Einen großen Aufreger bei Spielern und Zuschauern gab es zum Schluss dann noch bei einem Treffer des SSV Anhausen aus einer klaren Abseitsposition heraus.

Nächstes Spiel: Fr 14.10.2016 um 17:30 Uhr Auswärtsspiel beim TSV Dinkelscherben 2 o.W.

E-Jugend

05.10.2016 18:00 – E1-Jugend Gruppe Augsburg-44 – Ligaspiel

(SG) Auerbach/Horgau (E1) – CSC Batzenhofen-Hirblingen 2:0 (0:0)

Torschützen: Tobias Stiastny, Paul Kohler

Nach dem Sieg im Spitzenspiel der Liga behielt unsere Mannschaft den Platz an der Sonne und ihre lupenreine Weste! Aber erst in der zweiten Halbzeit konnte sich unsere Mannschaft entscheidend in Szene setzen und das Spiel gewinnen.

07.10.2016 18:00 – E1-Jugend Gruppe Augsburg-44 – Ligaspiel

(SG) BSC Heretsried – (SG) Auerbach/Horgau (E1) 3:7 (2:6)

Torschützen: Paul Kohler (3), Tobias Stiastny (3), Roland Ammann

Weiterhin ohne Punktverlust sonnt sich unsere Mannschaft an der Tabellenspitze, musste aber die ersten Gegentreffer der Saison hinnehmen.

Nächste Spiele: Di, 11.10.2016 um 18:00 Pokalauswärtsspiel beim FC Langweid und Fr, 14.10.2016 um 16:30 Uhr Heimspiel gegen (SG) Auerbach/Horgau (E2)

05.10.2016 18:00 – E1-Jugend Gruppe Augsburg-44 – Ligaspiel

(SG) Auerbach/Horgau (E2) – SV Comos Aystetten 1 1:9 (0:4)

Torschütze: Paul Nägele

Gegen einen spielerisch und körperlich überlegenen Gegner ging unsere E2 bereits in der ersten Minute in Rückstand. Unser Torwart hatte einen rabenschwarzen Tag und in der ersten Halbzeit stand es dann durch 4 Torwartfehler und eine nicht so gute Abwehrleistung 0:4. In der zweiten Halbzeit wurde unser Spiel besser aber die herausgespielten Torchancen wurden nicht genutzt. Bemerkenswert war, dass die Mannschaft nie aufgegeben und eine gute Moral bewiesen hatte!

08.10.2016 10:15 – E1-Jugend Gruppe Augsburg-44 – Ligaspiel

(SG) Auerbach/Horgau (E2) – TSV Zusmarshausen 1 1:4 (1:2)

Torschütze: Paul Nägele

Bis zur Halbzeit hielt unsere Mannschaft noch gut mit musste dann aber in Hälfte zwei gegen die erste Zusser-Mannschaft doch noch zwei weitere Treffer hinnehmen.

Nächstes Spiel: Fr, 14.10.2016 um 16:30 Uhr Heimspiel gegen (SG) Auerbach/Horgau (E1)

05.10.2016 17:00 – E2-Jugend Gruppe Augsburg-45 – Ligaspiel

(SG) Auerbach/Horgau (E3) – TSV Meitingen 3 2:5 (1:1)

Torschützen: Lukas Schäfer (2),

Beim Spitzenspiel Erster gegen den Zweiten sahen die Zuschauer in der ersten Hälfte ein sehr gutes und ausgeglichenes Spiel, bei dem unsere Mannschaft im Kollektiv sehr gut aufspielte und dagegensetzte. In der 18. Spielminute ging unsere Mannschaft durch einen abgefälschten Weitschuss von Lukas Schäfer in Führung, diese konnten die Gäste fünf Minuten später ausgleichen, was zugleich den Halbzeitstand bedeutete. Die Meitinger setzten in der Folge alles daran, um als Tabellenerster aus der Partie zu gehen und legten einen weiteren Treffer vor (27. Minute). Dann folgte wohl der schönste Angriff unserer Mannschaft nach überlegten Zusammenspiel im Sechszehner von Julian Kargl auf Lukas Schäfer, der in der 30. Minute nur noch einzuschieben brauchte – grandios und mit Auge von Julian gemacht! Danach folgte der berüchtigte Satz von Trainer Andi Vogg: „Ihr steht rum wie Soldaten und wartet auf Euren Befehl“ und unsere Jungs konnten dem immensen Druck der Gäste nicht mehr standhalten und kassierten die Treffer zum 2:3 (33.) 2:4 (40.) und den Treffer zum Endstand von 2:5 in der 48. Spielminute. Selbst diese Niederlage stimmte Trainer Andi Vogg positiv und fragte in die Runde seiner Spieler, ob es ihnen Spaß gemacht hat gegen so eine Mannschaft auf Augenhöhe Fußball zu spielen.

07.10.2016 17:30 – E2-Jugend Gruppe Augsburg-45 – Ligaspiel

(SG) Auerbach/Horgau (E3) – TSV Zusmarshausen 2 2:2 (0:0)

Torschützen: Tobias Brem, Julian Kargl

Im Vergleich zum Mittwoch-Spiel war Trainer Andi Vogg gar nicht zufrieden mit dem Rückspiel gegen Zusmarshausen 2. Trotz Punktgewinn konnten die Jungs leider ihr gezeigtes Passspiel vom vorherigen Spiel nicht mehr so gut umsetzen. In einem erneut engen Spiel (Hinspiel 5:4 gewonnen) lag unsere E3 nach der Pause mit 0:1 in Rückstand und kam durch den jetzt fest zur E3 gewechselten Julian Kargl zum Ausgleich. Die Zusser konnten aber wieder in Führung gehen und Tobi Brem glich zur Punkteteilung aus. Dem wiederum ausgezeichneten Torhüter Daniel Gruber war es mit einigen Paraden zu verdanken, dass unsere Mannschaft am Ende nicht sogar noch auf die Verliererstraße gekommen ist. Dennoch kann man mit dem zweiten Platz in der Runde sehr zufrieden sein!

Nächstes Spiel: Fr 14.10.2016 um 17:00 Uhr Auswärtsspiel beim FC Langweid 3

F-Jugend (Fairplay-Ligen)

04.10.2016 18:00 – F1-Jugend Gruppe Augsburg-43 – Ligaspiel

(SG) FC Emersacker – (SG) Horgau/Auerbach 1:7 (1:0)

Torschützen: Noah Hildensperger (2), Lukas Martin, Harouna Riethmaier, Timo März, Valentin Niklas, Sebastian Kugelbrey

Im Auswärtsspiel gegen Emersacker konnte die F1-Jugend am Dienstagabend einen verdienten 1:7-Sieg einfahren. In der ersten Halbzeit trauerte unsere Mannschaft noch einer Vielzahl vergebener Chancen hinterher und geriet durch einen Konter in Rückstand. Nach der Pause zeigte das Team aber wieder mannschaftliche Geschlossenheit und kam zu insgesamt sieben Toren. Bemerkenswert ist, dass sich sechs Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten.

Nächstes Spiel: Fr 14.10.2016 um 17:00 Uhr Heimspiel gegen den SV Ottmarshausen

04.10.2016 18:00 – F2-Jugend Gruppe Augsburg-44 – Ligaspiel

TSV Zusmarshausen 2 – (SG) Horgau/Auerbach 2 2:3 (0:0)

Torschützen: Niklas Lonsky (2) Rune Kohlert

Gegen Zusmarshausen konnten wir erstmals den Lohn für unser fleißiges Training einfahren und unser erstes Spiel gewinnen! Nach einem 0:0 zur Halbzeit konnten wir nach der Pause durch Niklas Lonsky (2) und Rune Kohlert mit 3:0 in Führung gehen. Nach den 2 Treffern von Zusmarshausen wurde es zwar nochmal eng doch am Ende war es ein verdienter Sieg!

07.10.2016 17:30 – F2-Jugend Gruppe Augsburg-44 – Ligaspiel

SV Ottmarshausen 2 – (SG) Horgau/Auerbach 2 1:4 (0:4)

Torschützen: Niklas Lonsky (2), Jonathan Klein, Rune Kohlert

In Ottmarshausen waren wir überraschend die klar bessere Mannschaft und konnten die 3:6 Hinspiel-Niederlage mit einer starken Leistung in einen 4:1 Sieg umdrehen.

Nächstes Spiel: Fr 14.10.2016 um 18:00 Uhr Heimspiel gegen den CSC Batzenhofen-Hirblingen 2

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.