Das unmögliche möglich gemacht – RELEGATION erreicht!!! – Dienstag, 23.05.17, 18:15 Uhr in Balzhausen

Woran eigentlich fast niemand mehr geglaubt hatte, ist am Samstagnachmittag gegen 17:20 Uhr doch noch wahr geworden. Der FC Horgau spielt das erste Mal in der Vereinsgeschichte in der Relegation um den Einzug in die Bezirksliga! Dank des 4:2 Heimsieges des schon feststehenden Absteigers VfR EM Foret gegen den TSV Schwabmünchen II und des eigenen Auswärtssieges beim TSV Leitershofen (1:0)
Im ersten Relegationsspiel trifft unsere Mannschaft auf den 13. der Bezirksliga Süd, den TSV Ottobeuren. Ausgetragen wird das Spiel auf neutralem Platz beim TSV Balzhausen, morgen, um 18:15 Uhr. Wir sind guter Dinge, dass Ähnliches erreicht werden kann wie vor 3 Jahren, als es um die Relegation zur Kreisliga ging. Das Ende ist ja bekannt! Der Verlierer des Spiels spielt in der Saison 2017/18 in der Kreisliga!

So läuft die Relegation:
Aufstieg zur Bezirksliga Nord/Süd
1. Runde: 23. Mai (18.15 Uhr)
Spiel 1: FC Affing – TSV Wertingen (in Meitingen)
Spiel 2: FC Lauingen – FC Günzburg (in Offingen)
Spiel 3: FC Türksport Kempten – SVO Germaringen (in Wolfertschwenden)
Spiel 4: FC Horgau – TSV Ottobeuren (in Balzhausen)

2. Runde: 27. Mai (16 Uhr)
Spiel 5: Sieger Spiel 1 – Sieger Spiel 2
Spiel 6: Sieger Spiel 3 – Sieger Spiel 4

3. Runde: 02. Juni
Spiel 7: Sieger Spiel 5 – Sieger Spiel 6

Sollten sich in der Relegation zur Landesliga einer der beiden Bezirksliga Zweiten (BSK Olympia Neugablonz und VfR Neuburg/Donau) oder FC Ehekirchen durchsetzen, dann sind die Sieger der Spiele 5 und 6 aufgestiegen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.