Der WAHNSINN geht weiter! FCHo erreicht 2.Runde der Relegation zur Bezirksliga!

Nach dem 5:4 Sieg im Elfmeterschießen dürfen wir weiter vom Aufstieg träumen. Ottobeuren ging zwar kurz vor der Halbzeit in Führung, aber Philipp Mayer konnte nach Freistoß von Coach Franz Stroh per Kopf ausgleichen. In der Verlängerung gingen dann die Kleeblätter durch Philip Egle in Führung, aber dieses mal konnte der TSV Ottobeuren noch ausgleichen. Im Elfmeterschießen hatten wir dann einen Überragenden Marco Fischer im Tor, der 2 Elfmeter parieren konnte!
Tore: 0:1 Alexander Wenisch (41.), 1:1 Philipp Mayer (84.), 2:1 Philip Egle (109.), 2:2 Michael Urlbauer (113.)
Gelb-Rote Karte: Franz Stroh (119./FC Horgau/wiederholtes Foulspiel)
Elfmeterschießen: Ottobeuren verschießt, Michael Vogele verschießt, Ottobeuren verschießt, 3:2 Stephan Donderer, Philipp Mayer verschießt, 3:3 Julian Frei, 4:3 Fabian Tögel, Ottobeuren verschießt, 4:4 Michael Urlbauer, 5:4 Markus Hefele

Mehr Infos gibt es auf unserer Facebokseite: FC Horgau – Fussball

Nun geht es in der 2.Runde der Relegation zur Bezirksliga gegen den Tabellendritten der Kreisliga Allgäu Süd, dem FC Türksport Kempten. Der FC Türk Spor Kempten konnten ihr 1.Runden Spiel gestern, gegen den SVO Germaringen, mit 3:1 gewinnen.
Das Spiel findet auf dem neutralen Platz vom TSV 1862 Babenhausen; Stadion an der Weinrieder Strasse, Sportplatz 29, 87727 Babenhausen statt! Anstoß ist um 15 Uhr!!!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.