Jugendfußball-Spielberichte vom 07.05. – 13.05.18

A-Junioren, Kreisklasse, Kreis Augsburg

315199 – Meisterschaft, U19 (A-Jun.) KK Augsburg 1

Fr  11.05.2018  19:00  19  (SG) Auerbach/Horgau – JFG M. Schmutter 1                     1:2 ( 0:1)

Torschütze: Valentin Blochum          

Nachdem das Verletzungspech nicht abreißt, erlitt unsere Mannschaft mal wieder eine unnötige und unverdiente Niederlage. Nach dem 0:1 Rückstand bereits in der 10.Minute waren unsere Jungs das ganze Spiel über spielbestimmend, aber unser Sturm konnte wieder einmal die tollen Torchancen nicht verwerten. Erst ein Präzisions-Freistoß von Valentin brachte in der 73.Minute den ersehnten Anschlusstreffer. Voll in der Hoffnung noch den Siegtreffer erzielen zu können fiel dann aber in der letzten Spielminute völlig überraschend der gegnerische Siegtreffer.

Nächstes Spiel:

Fr 25.05.2018 19:00 20     (SG) TSV Dinkelscherben – (SG) Auerbach/Horgau

 

 

B-Junioren, Kreisklasse, Kreis Augsburg

315243 – Meisterschaft, U17 (B-Jun.) KK Augsburg 1

So  13.05.2018  10:30  22  (SG) Horgau/Auerbach – TSV Zusmarshausen        0:3 (0:1)

Torschütze: –

Nächstes Spiel:

Do 17.05.2018 19:00 19 (SG) SV Gessertshausen – (SG) Horgau/Auerbach

 

 

C-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

311035 – Meisterschaft, U15 (C-Jun.) Augsburg 4

Mi  09.05.2018  18:30  8  JFG Holzwinkel U14-1 o.W. – (SG) Auerbach/Horgau  1:5 (1:3)

Torschützen: Ben Ohnesorg (3), Nicolas Hirsch, Philipp Hildensberger

Auch nach diesem Nachholspiel des 12. Spieltages blieb unsere punktverlustfreie und souverän spielende Mannschaft alleiniger Tabellenführer und kann im nächsten Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Gersthofen eigentlich schon ihre Meisterschaft perfekt machen. Im Nachholspiel am Mittwoch bei der JFG Holzwinkel begann wir sehr nachlässig und waren prompt zu Beginn schnell mit 0:1 in Rückstand. Doch von da an agierten wir wieder wie gewohnt mit schnellen Kombinationen und Stellten bis zur Halbzeit auf 3:1. nach der Halbzeit waren wir klar die bessere Mannschaft und schraubten das Ergebnis auf 5:1.

Sa  12.05.2018  13:30  15  (SG) Auerbach/Horgau – TSV 1909 Gersthofen U15 2        5:0 (1:0)

Torschützen: Elias Schmid (2), Ben Ohnesorg (3), Moritz Schiepp, Jannis Hemm

Diesmal war die 13 eindeutig eine Glückszahl, denn in ihrem 13.Saisospiel konnte unsere Mannschaft bereits vorzeitig die Meisterschaft perfekt machen. Auch gegen den Tabellenzweiten aus Gersthofen ließen unsere Jungs nichts anbrennen und gewannen dieses Spitzenspiel hochverdient. In diesem Spitzenspiel sahen die zahlreichen Zuschauer ein Spiel auf höchstem Niveau. In einem ausgeglichenen Spiel am Beginn der Partie ging es dann mit hohem Tempo richtig zur Sache. Der sehr gute Schiedsrichter Alexander Endreß aus Diedorf leitete die Partie ohne Fehl und Tadel! Mit zunehmender Spielzeit würden wir immer stärker und erzielten Mitte der ersten Hälfte die verdiente 1:0 Führung. Als gleich nach der Pause das zweite Tor fiel, waren die Gäste von da an ohne Chance und mussten mit dem 5:0 zufrieden sein. Unsere Jungs spielten wie aus einem Guss.

 

Nächstes Spiel:

Sa 09.06.2018 12:30 16 TSV Pfersee – (SG) Auerbach/Horgau

 

Das Meisterteam der C-Jugend mit Ihren Coaches Ludwig Furnier (rechts), Camillo Fischer und Lucas Riedel (links).

 

 

(Foto: Mario Hirsch)

 

  

D-Junioren, Kreispokal, Kreis Augsburg

910455 – U 13 (D-Jun.) Landkreispokal Augsburg-Land, Halbfinale

Mi  09.05.2018  18:00  1  (SG) Horgau/Auerbach – JFG Lech-Schmutter         5:4 n.E. (0:0)

Elfmetertorschützen: Maximilian Stadler (2), Anton Leitenmaier, Moritz Buchmann, Felix Förg

Ein besonderes Ereignis für uns, das Landkreispokal-Halbfinale, wurde auf dem Horgauer Nebenfeld ausgetragen. Der Favorit, die JFG Lech-Schmutter Tabellenplatz 1 der U13 KK Augsburg 3, war zu Gast in Horgau. In den ersten 20 Minuten konnte keine Mannschaft wirkliche Dominanz zeigen. Die letzten Minuten der zweiten Halbzeit waren geprägt von Spielzügen, die in letzter Konsequenz ungefährlich blieben. Nach der Halbzeitpause hatte die JFG Lech-Schmutter klar mehr Ballbesitzanteile. Die Abwehrlinien beider Mannschaften wurden jedoch nie durchbrochen. Am Ende zeichnete sich ab, das Spielergebnis muss durch „Elfmeterschießen“ erzwungen werden. Da unser Torwart Philipp Schack in Bestform war – die Gelegenheit – der Einzug ins Finale blieb greifbar. Für kurze Verzögerung sorgte die Festlegung des nicht markierten Strafstoßpunktes durch den souverän pfeifenden unparteiischen Hakan Erdogan. Nun lieferten sich Schützen und Torhüter ein Duell, an dessen Ende wir siegreich von Platz gegangen sind. Stolz und voller Freude über das Erreichte fiebern wir nun dem Finale gegen die JFG Lohwald entgegen. Der Pokal ist in Reichweite!

Finale:

Samstag, 30.06.18 in Thierhaupten gegen die JFG Lohwald

 

(Foto: Christian Quinttus)

 

 

D-Junioren, Kreisklasse, Kreis Augsburg

315577 – Meisterschaft, U13 (D-Jun.) KK Augsburg 3

Fr  11.05.2018  17:00  18  (SG) Horgau/Auerbach – JFG Lech-Schmutter                    1:3 (1:1)

Torschütze: Felix Förg

Nächstes Spiel: Do 17.05.2018 17:30 11 (SG) Horgau/Auerbach – JFG Holzwinkel U13

 

 

D-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

311372 – Meisterschaft, U13 (D-Jun.) Augsburg 2

Sa  12.05.2018  13:30  15  (SG) Horgau/Auerbach 2 o.W. – FC Langweid 2

Verlegt auf Di 15.05.1018 18:00 Uhr

Nächste Spiele: Di  15.05.2018 18:00  15  (SG) Horgau/Auerbach 2 o.W.:FC Langweid 2

Di 05.06.2018 18:00 14     JFG M. Schmutter U12 – (SG) Horgau/Auerbach 2 o.W

 

 

E-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

313379 – Meisterschaft, U11 (E1-Jun.) Augsb. 43 RR

Fr  11.05.2018  16:30  7  (SG) Auerbach/Horgau – (SG) SV Adelsried/Bonstetten           1:1 (0:1)

Torschütze: Marius Demharter

Nächstes Spiel: Fr 08.06.2018 16:30 8 (SG) Auerbach/Horgau – VfL Westendorf   

 

E-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

313381 – Meisterschaft, U11 (E2-Jun.) Augsb. 45 RR

Fr 11.05.2018 17:30 7 (SG) Auerbach/Horgau 2 – TSV Diedorf 2          5:5 (3:1)

Torschützen: Johannes Kugelbrey (3), Paul Nägele, Tim Schmid

Nächstes Spiel: Fr 08.06.2018 17:30 8 (SG) Auerbach/Horgau – TSV Dinkelscherben 2

 

E-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

313383 – Meisterschaft, U11 (E2-Jun.) Augsb. 47 RR

Sa  12.05.2018  11:15  7  (SG) Auerbach/Horgau 3 – TSV Dinkelscherben 3    3:2 (2:1)

Torschützen: Lukas Martin (3)

Am Samstag gewann unsere E3-Jugend gegen den TSV Dinkelscherben 3 nach großem Einsatz und einem sehr guten Spiel verdient mit 3:2 (2:1). Die Gegner hatten dabei wieder einmal ihr Team mit mehreren E1-Spielern verstärkt, die am Mittwoch noch in der Torschützenliste des E1-Spiels auftauchten, so dass teilweise ein Altersunterschied von mehr als zwei Jahren zu unseren Spielern bestand. Dennoch konnten wir die Dinkelscherbener Stürmer mit vereinten Kräften meist an einem gezielten Abschluss hindern. Gleichzeitig waren wir im Spiel nach vorn wie gewohnt dynamisch, hatten einen guten Blick für den Mitspieler und hätten bei mehr Abgeklärtheit auch noch weitere Tore erzielen können. Insgesamt also wieder eine sehr gute Mannschaftsleistung gegen einen sehr starken Gegner!

Nächstes Spiel: Sa 09.06.2018 11:00 8 TSV Diedorf 3 – (SG) Auerbach/Horgau 3

 

 

F-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

313177 – Meisterschaft, U9 (F-Jun.) Augsb. 42 RR

Sa  12.05.2018  11:00  9  CSC Batzenhofen-Hirblingen – (SG) Horgau/Auerbach         0:1 (0:1)

Torschützen: Niklas Lonsky

In einem packenden Spiel auf Kunstrasen in Batzenhofen konnten wir mit 1:0 gewinnen. Das Tempo in diesem Spiel war sehr hoch und so waren alle Spieler froh, als das Spiel zu Ende war. Ein knapper, aber letztlich  erkämpfter Sieg , der verdient war.

Nächstes Spiel: Sa 09.06.2018 12:15 10 (SG) Horgau/Auerbach – TSV Dinkelscherben  

 

F-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

313361 – Meisterschaft, U9 (F2-Jun.) Augsb. 44 RR

Sa  12.05.2018  10:00  9  TSV Neusäß 2 – (SG) Horgau/Auerbach 2                 4:2 (1:1)

Torschützen: Yannick Reincke, Max Krstovic

Auf dem Neusäßer Kunstrasenplatz zeigte unsere Mannschaft eine tolle Partie und verlor durch einige unglückliche Gegentore mit 4:2. Nach einer Fingerverletzung von Stammtorhüter Manuel Zott musste Gerhard Spatz einspringen, der seine Sache für sein erstes Punktspiel im Kasten, relativ gut machte. Zudem war Goalgetter Julian Balletshofer heute nicht mit von der Partie. Dafür sorgten Manuel mit Max zusammen für noch mehr Stabilität und Ballsicherheit in der Abwehr. Unglückliche Torabschlüsse (Latte und Pfosten) gab es für unser Team auch noch in der ersten Hälfte, die durch den Führungstreffer der Gastgeber (10.) durch Yannick (17.) immerhin ausgeglichen gestaltet werden konnte. Nach dem Anpfiff zur 2. Hälfte sorgten die Neusäßer mit dem 2:1 und nach einem Abstoßzuspiel von Gerhard direkt zum Gegner für das 3:1 (33.). Doch Max jagte das Ding mit einem sehenswerten Fern-Freistoß in die Neusäßer Maschen. Nun stellten wir noch einmal auf mehr Offensive um und warfen alles nach vorne, um vielleicht noch zum Ausgleich zu kommen. Jedoch mit einem Konter kurz vor Schluss erzielte Neusäß noch den 4:2 Endstand.

Nächstes Spiel:

Sa 09.06.2018 09:00 10 TSV Zusmarshausen 3 – (SG) Horgau/Auerbach

(Foto: Christian Quinttus)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.