Jugendfußball-Spielberichte vom 21.05. – 03.06.18

A-Junioren, Kreisklasse, Kreis Augsburg

315199 – Meisterschaft, U19 (A-Jun.) KK Augsburg 1

Fr 25.05.2018 19:00 20 (SG) TSV Dinkelscherben – (SG) Auerbach/Horgau    6:0 (5:0)

Torschütze: – 

Nach einigen taktischen Umstellungen fand sich unsere Mannschaft in der ersten Halbzeit überhaupt nicht zurecht und lag zur Pause bereits mit 5:0 hinten. Nicht das der Gegner so stark war, sondern es passte einfach nichts in unserem Spiel. Erst nach einer Umstellung nach der Halbzeit konnten wir auch am Spiel teilnehmen und die Partie wieder offen gestalten. Danke an Tim und Vitus, die wegen unserer extremen Verletzungsmisere reaktiviert werden mussten, damit wir überhaupt eine Mannschaft stellen konnten.

 

 

 

Mi 30.05.2018 19:00 17 (SG) Auerbach/Horgau – TSV Gersthofen 2  3:1 (1:1)

Torschützen: Marco Koschany (2), Christian Herr  

Damit das Nachholspiel stattfinden konnte, mussten beide Mannschaften auf jüngere Jahrgänge zurückgreifen. Beiden Mannschaften merkte man das aber kaum an, denn es ging ja auch um den Klassenerhalt! Nach der letzten Niederlage in Dinkelscherben konnte man in unserer Mannschaft immer noch eine gewisse Unsicherheit spüren und so kam Gersthofen auch wesentlich besser ins Spiel. Dann eine kuriose Situation in der 16. Minute, als dem gegnerischen Torwart ein Torabschlag vom Fünfer verunglückte, und der Ball direkt vor Marcos Füße am Sechszehner fiel, schaltete er gedankenschnell und versenkte ihn im Tor. Merkwürdigerweise und ohne Begründung lies der Schiedsrichter diesen Treffer nicht gelten. Kurz danach wurde es nach einer gegnerischen Ecke vor unserem Kasten gefährlich und Gersthofen nutzte die Verwirrung zur 0:1 Führung. Erst nach diesem Treffer verflog nach und nach unsere Unsicherheit und wir nahmen das Heft in die Hand, obwohl der Gegner bei Standards immer gefährlich blieb aber Camillo hielt mit tollen Reflexen seinen Kasten danach sauber. Ab der 25.Minute kamen dann unsere Chancen in regelmäßigen Abständen. Zuerst scheiterte Maxi knapp am gegnerischen Torwart und kurz darauf ging Valentins Schuss knapp am Gehäuse vorbei. Bei zwei weiteren Freistößen und einem Alleingang hatte Valentin wieder das Glück nicht auf seiner Seite, denn die Schüsse verpassten alle äußerst knapp ihr Ziel. Dann in der 40.Minute endlich der verdiente Ausgleichstreffer. So etwas gab es in dieser Mannschaft seit der G-Jugend noch nicht! Ein Freistoßtrick! Unglaublich! Valentin legte sich am Sechszehner den Ball zurecht und alle rechneten wieder mit einem direkten Schuss aufs Tor, aber völlig unerwartet legte er den Ball rechts an der Mauer vorbei in Chrissis Laufweg und gegen dessen Schuss hatte der Torwart keine Chance. Nach der Halbzeitpause gingen es beide Mannschaften erstmal etwas gemächlicher an und erhöhten nur langsam wieder den Takt. Nach einer Ecke konnte David, trotz Getümmel, zu einem platzierten Schuss ansetzen den aber der gegnerische Torwart mit einem Glanz-Reflex noch übers Tor lenken konnte. Dann beendete Marco endlich seine Torflaute! Nach einer Ecke stieg Chrissi hoch und sein Kopfball landet bei Marco der dann nach einer Linksdrehung den Ball in den Maschen unhaltbar versenkte. Man spürte förmlich, wie ihm ein Stein vom Herzen fiel und hoffte, dass der Knoten jetzt bei ihm geplatzt ist. Kurz darauf später musste Chrissi nach einer rüden Grätsche am Spielfeldrand für 5 Minuten vom Platz. Zwar versuchte der Gegner diese Zeit zu nutzen, aber der überragende Julian räumte hinten alles ab was ihm vor die Füße oder den Kopf kam. Dann in der 85.Minute endlich die Erlösung! Wiederum Marco besiegelte mit seinem zweiten Tor zum 3:1 den wichtigen Sieg denn auch in den letzten Minuten konnte unsere Mannschaft die vehementen gegnerischen Angriffe abwehren. Abschließend noch ein ganz dickes Lob an David, Tommy und Ben, die ihren ersten Einsatz in der A-Jugend bravurös bewältigten und ihren Anteil am Sieg hatten! Nun gilt es in den beiden verbleibenden Spielen gegen die TSG Stadtbergen und den TSV Königsbrunn diese Leistung fortzusetzen um das Abstiegsgespenst komplett zu vertreiben.

 

Sa 02.06.2018 10:45 17 TSG Stadtbergen – (SG) Auerbach/Horgau     7:2 (3:2)

Torschützen: Christian Herr, Valentin Blochum

Wegen der anhaltenden Verletztenmisere und weil sowohl die B-/ als auch die C-Jugend selbst ein Spiel hatten, musste unsere Mannschaft ohne Auswechselspieler und mit drei angeschlagenen Spielern zum vorletzten Saisonspiel antreten. Der erste Fehlpass bereits in der 2.Minute führte zur schnellen 1:0 Führung des Gegners. In der Folge übernahm dann aber mehr und mehr unsere Mannschaft das Heft in die Hand und war überlegen. In der 10.Minute scheiterte Chrissi noch knapp aber in der 12.Minute schlug Valentin einen schönen diagonalen Pass von links auf Chrissi rechts, der zog in der wiederum nach links und sein Schuss landete unhaltbar rechts im Tor zum 1:1 Ausgleichstreffer. Dann in der 17.Minute sogar der verdiente Führungstreffer durch Valentin, als sein Freistoß abgefälscht unhaltbar im Tor landete. Weiterhin überlegen machten dann aber zwei viel zu kurz geratene Rückgaben alle Mühe zunichte und der Gegner lag völlig unverdient, nach zwei so was von unnötigen Treffern, wieder mit 3:2 vorne. Dann nahm ab der 29.Minute unser Verletzungspech wieder seinen Lauf. Der bereits angeschlagene Valentin musste mit einer Oberschenkelverletzung das Feld verlassen. Bis zur Halbzeitpause merkte man dem Spielverlauf aber nicht an, dass wir nur noch mit 10 Mann spielten. Wir hatten sogar noch zweimal die Chance zum Ausgleichstreffer gehabt, konnten sie aber leider nicht nutzen. Auch in der zweiten Halbzeit konnten wir das Spiel bis zur 65.Minute offen gestalten als dann völlig überraschend das 4:2 fiel. Nach diesem Treffer musste dann auch noch der bereits angeschlagene Julian mit Oberschenkelverletzungen das Feld verlassen und wir mussten dann die letzten 25 Minuten mit nur noch 9 Mann bestreiten. Auch wenn sich unsere Jungs weiterhin mächtig ins Zeug legten, ging ihnen natürlich nach und nach die Puste aus und der Gegner hatte immer mehr Freiräume die er dann in den letzten 6 Minuten zu drei weiteren Treffern ausnutzte. Warum dann aber jeder Treffer so gefeiert wurde, als wenn man gegen den Tabellenführer gewinnen würde und man gegen einen am Boden liegenden noch heftiger angeht kann ich aber nicht verstehen, zumal wir einer Verlegung des Hinrunden Spiels zustimmten, weil der Gegner keine Mannschaft zusammen bekam. Aber man kann auch annehmen, dass die Mannschaft gar nicht gemerkt hatte, dass sie nur gegen 9 Mann spielte. Nun haben es unsere Jungs selbst in der Hand, im letzten Saisonspiel gegen den TSV Königsbrunn den Klassenerhalt zu sichern. Zwar würde ein Unentschieden reichen, aber am besten wäre natürlich ein Sieg. Ausschlaggebend wird aber sein, wie viele Spieler überhaupt noch Einsatzbereit sind.

Letztes Saisonspiel:

Sa 09.06.2018 15:30 22 (SG) Auerbach/Horgau – TSV Königsbrunn

 

 

B-Junioren, Kreisklasse, Kreis Augsburg

315243 – Meisterschaft, U17 (B-Jun.) KK Augsburg 1

Do 17.05.2018 19:00 19 (SG) SV Gessertshausen – (SG) Horgau/Auerbach       2:2 (0:1)

Torschützen: Ben Ohnesorg, Jannis Hemm

 

 

Sa 02.06.2018 12:00 23 TSV Haunstetten – (SG) Horgau/Auerbach     12:0 (7:0)

Torschützen: –

Nächste Spiele:

Mi 06.06.2018 19:00 14 (SG) Horgau/Auerbach – JFG Lech-Schmutter und

Sa 09.06.2018 12:00 24 JFG Schmuttertal 07 – (SG) Horgau/Auerbach

 

 

C-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg (Meister!)

311035 – Meisterschaft, U15 (C-Jun.) Augsburg 4

Do 31.05.2018 18:30 14 JFG Lech-Schmutter 2 o.W. – (SG) Auerbach/Horgau 1:4 (1:3)

Torschützen: Philipp Hildensberger (3), Ben Ohnesorg

Nach einem 1:0 Rückstand kam unsere Mannschaft wieder besser ins Spiel und gewann dann das Spiel noch verdient.

Nächstes Spiel:

Sa 09.06.2018 12:30 16 TSV Pfersee – (SG) Auerbach/Horgau

 

D-Junioren, Kreispokal, Kreis Augsburg (Finale!)

910455 – U 13 (D-Jun.) Landkreispokal Augsburg-Land, Finale

Finale:

Sa 30.06.2018 gegen die (SG) Horgau/Auerbach – JFG Lohwald in Thierhaupten

 

 

 

D-Junioren, Kreisklasse, Kreis Augsburg

315577 – Meisterschaft, U13 (D-Jun.) KK Augsburg 3

Do 17.05.2018 17:30 11 (SG) Horgau/Auerbach – JFG Holzwinkel U13                     1:0 (1:0)

Torschütze: Maximilian Stadler

Ein knapper aber wichtiger Sieg gegen einen direkten Tabellennachbarn!

 

Fr 01.06.2018 17:30 19 FC Langweid – (SG) Horgau/Auerbach 4:1 (2:0)

Torschütze: Paul Kohler

Nächstes Spiel:

Sa 09.06.2018 12:30 20 JFG Lohwald 1 – (SG) Horgau/Auerbach (was auch der Finalbegegnung ist)

 

 

D-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

311372 – Meisterschaft, U13 (D-Jun.) Augsburg 2

Di 15.05.2018 18:00 15 (SG) Horgau/Auerbach 2 o.W. – FC Langweid 2        4:3 (1:2)

Bei optimalen Fußballwetter ging unsere Mannschaft verdient nach 15 Minuten in Führung. Danach hielten manche Spieler Frühlingsschlaf und wir kassierten zwei unnötige Tore, da einige Spieler meinten, Fußball kann man auch im Stehen spielen. Nach einer Mannschaftsansprache in der Halbzeit (die absolut nicht umgesetzt wurde) bekamen wir nach drei Minuten in der zweiten Halbzeit das 1:3 eingeschenkt. Nach diesem Gegentreffer hatte die ganze Mannschaft eine Schockstarre. Erst nach einer Umstellung (Roland Ammann wurde ins Mittelfeld beordert) kam die Mannschaft wieder ins Spiel zurück und erkämpfte sich auch durch die lautstarke Unterstützung unseres Torwarts Moritz ein glückliches 4:3! Leider kam es am Kabineneingang zu unschönen Worten, da die Schiedsrichterentscheidungen vom Gegner nicht akzeptiert worden sind. Phillip du hast toll gepfiffen, da gibt‘s nichts zu bemängeln!

Nächste Spiele:

Di 05.06.2018 18:00 14     JFG M. Schmutter U12 – (SG) Horgau/Auerbach 2 o.W

Fr 08.06.2018 18:00 16     SC 1946 Biberbach – (SG) Horgau/Auerbach 2 o.W

 

 

E-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

313379 – Meisterschaft, U11 (E1-Jun.) Augsb. 43 RR

Nächstes Spiel:

Fr 08.06.2018 16:30 8 (SG) Auerbach/Horgau – VfL Westendorf   

 

E-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

313381 – Meisterschaft, U11 (E2-Jun.) Augsb. 45 RR

Nächstes Spiel:

Fr 08.06.2018 17:30 8 (SG) Auerbach/Horgau – TSV Dinkelscherben 2

 

E-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

313383 – Meisterschaft, U11 (E2-Jun.) Augsb. 47 RR

Nächstes Spiel:

Sa 09.06.2018 11:00 8 TSV Diedorf 3 – (SG) Auerbach/Horgau 3

 

F-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

313177 – Meisterschaft, U9 (F-Jun.) Augsb. 42 RR

Nächstes Spiel:

Sa 09.06.2018 12:15 10 (SG) Horgau/Auerbach – TSV Dinkelscherben  

 

F-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

313361 – Meisterschaft, U9 (F2-Jun.) Augsb. 44 RR

Nächstes Spiel:

Sa 09.06.2018 09:00 10 TSV Zusmarshausen 3 – (SG) Horgau/Auerbach


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.