D-Junioren Zweiter beim Landkreis-Pokal

Einen beachtlichen Erfolg erreichten die D-Junioren der Spielgemeinschaft Horgau/Auerbach mit dem zweiten Platz beim diesjährigen Landkreispokalendspieltag in Thierhaupten! Beim erneuten Duell des Vierten mit dem zweitplatzierten Ligakonkurrenten der Kreisklasse Augsburg 3, der JFG Lohwald, zogen die
Rothtaler bei sommerlichen Temperaturen am Ende mit 0:5 doch deutlich den Kürzeren. Nach dem 0:1-Halbzeitstand ließ man den Gegner Schalten und Walten und nach zwei schnellen Toren nach der Halbzeit war die Entscheidung schon gefallen. Torhüter Philipp Schack konnte sich dabei ein ums andere Mal noch auszeichnen. Dennoch konnten die Trainer Thomas Hildensperger, Engelbert Förg und Alois Dörle mit fünf Spielern des jüngeren Jahrgangs mit dem Abschneiden in der gesamten Saison äußerst zufrieden sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.