Jugendfußball-Spielberichte vom 15.10.18 – 21.10.18

A-Junioren, Kreisklasse, Kreis Augsburg

315199 – Meisterschaft, U19 (A-Jun.) KK Augsburg-1 – Ligaspiel

20.10.2018 15:00 (SG) Auerbach/Horgau – (SG) TSV Ustersbach    2:4 (2:1)

Torschützen: Michael Hemm, David Schönenberg

Eine herbe Heimniederlage gegen den bisher punktlosen Tabellenletzten musste unsere Mannschaft trotz einer 2:1 Halbzeitführung einstecken. In der zweiten Halbzeit fand unsere Mannschaft nach einigen Umstellungen kaum noch ins Spiel zurück. Merkwürdige Schiedsrichterentscheidungen kommen dann auch noch hinzu! Nach einem Passspiel startete Dominik aus der eigenen Hälfte alleine auf den gegnerischen Torwart zu und dann pfiff der Schiedsrichter plötzlich und unerklärlich auf Abseits und bei einem gegnerischen Treffer war der Ball klar im Seitenaus, was der Linienrichter auch anzeigte, aber der Schiedsrichter lies dennoch weiterspielen. Aber insgesamt gesehen ist unsere Sturmabteilung einfach zu harmlos und kann ihre Chancen einfach nicht konsequent verwerten.

Nächstes Spiel: Fr 02.11.2018 um 19:15 Auswärtsspiel bei der JFG Lechfeld

 

B-Junioren, Kreisklasse, Kreis Augsburg

315243 – Meisterschaft, U17 (B-Jun.) KK Augsburg-1 – Ligaspiel

19.10.2018 18:30 (SG) Dinkelscherben/Horgau/Auerbach – JFG Schmuttertal  3:2 (0:1)

Torschützen: Ben Ohnesorg, Nicolas Mocnik, Simon Stiegler

Nächstes Spiel: Fr 02.11.2018 um 18:00 Heimspiel gegen den TSV Königsbrunn

 

C-Junioren, Kreisklasse, Kreis Augsburg

315200 – Meisterschaft, U15 (C-Jun.) KK Augsburg-2 – Ligaspiel

20.10.2018 13:30 (SG) Auerbach/Horgau – JFG Singoldtal    verlegt auf 23.10. 18:30 Uhr

Nächste Spiele: Di 23.10.2018 um 18:30 Heimspiel gegen die JFG Singoldtal und

Sa 03.11.2018 um 12:00 Auswärtsspiel bei der JFG Lechfeld

 

D-Junioren, Kreisklasse, Kreis Augsburg

315184 – Meisterschaft, U13 (D-Jun.) KK Augsburg-2 – Ligaspiel

20.10.2018 10:00 TSV Dinkelscherben – (SG) Horgau/Auerbach    5:2 (3:1)

Torschützen: Noah Hagner, Paul Kohler

Nächstes Spiel: Fr 02.11.2018 um 17:00 Heimspiel gegen die SpVgg Bärenkeller

 

D-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

315239 – Meisterschaft, U13 (D-Jun.) Gruppe Augsburg-5 – Ligaspiel

20.10.2018 13:00 TSV Diedorf – (SG) Horgau/Auerbach 2    9:1 (.:.)

Torschütze: Paul Nägele

Nächstes Spiel: Fr 02.11.2018 um 18:00 Auswärtsspiel beim SC 1946 Biberbach

 

E1-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

19.10.2018 18:00 (SG) Auerbach/Horgau – SV Ottmarshausen       6:2 (2:0)

Torschützen: Melina Fleps (2), Lukas Martin(2), Harouna Riethmaier, Jonas Balletshofer

Die E1-Junioren konnten beim Heimspiel gegen den SV Ottmarshausen die Niederlage aus dem Hinspiel wettmachen und verdient mit 6:2 (2:0) gewinnen. Nach zögerlichem Beginn platzte nach dem Führungstreffer Mitte der ersten Hälfte der Knoten. Mit einer aufmerksamen Abwehrleistung und kontrolliertem Zusammenspiel konnten wir den Gegner in Schach halten und immer wieder Chancen herausspielen, so dass wir die Führung zwischenzeitlich sogar bis zum 5:0 ausbauen konnten und nach dem Spiel unseren Sieg gebührend feiern konnten!

Nächstes Spiel: Fr 26.10.2018 um 18:00 Heimspiel gegen den TSV 1909 Gersthofen U11

 

E2-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

311076 – Meisterschaft, U11 (E2-Jun.) Gruppe Augsburg-45 HR – Ligaspiel

20.10.2018 10:00 TSV Zusmarshausen 2 – (SG) Auerbach/Horgau 2         0:10 (0:3)

Torschützen: Philipp Schafhauser (4), Noah Hildensperger (2), Jonathan Klein (2), Max Sagrodnik, Nicolas Schedler

Überzeugende Leistung unserer E2 gegen Zusmarshausen. Im Vergleich zur Vorwoche eine deutliche Steigerung unserer Mannschaft. Sehr gutes Passspiel von hinten angefangen bis vorne, mit Torabschlüssen. Vor allem einige Pässe, die uneigennützig vor dem Tor nochmal quer gespielt wurden und vom Mitspieler verwertet wurden, waren toll anzusehen

Nächstes Spiel: Sa 03.11.2018 um 10:45 Auswärtsspiel bei der (SG) SV Adelsried/Bonstetten 2

 

 

E3-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

311075 – Meisterschaft, U11 (E2-Jun.) Gruppe Augsburg-44 HR – Ligaspiel

20.10.10.2018 11:00 FC Langweid – (SG) Auerbach/Horgau 3        12:1 (7:1)

Torschütze: Pascal Vogg

Gegen die erste Mannschaft des FC Langweid hatte unsere dritte Mannschaft leider keine Chance und musste eine hohe Niederlage einstecken.

Nächstes Spiel: Sa 03.11.2018 um 11:15 Heimspiel gegen den TSV 1904 Welden U11

 

 

F1-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

311671 – Fair-Play, U9 (F1-Jun.) Gruppe Augsburg-41 HR – Ligaspiel

20.10.2018 11:00 SV Ottmarshausen – (SG) Horgau/Auerbach       7:1 (3:0)

Torschütze: Timon Liebl

Das Spiel ging leider mit 7:1 verloren. Wieder trafen wir auf eine klar Defensiv agierende Mannschaft, die eigentlich nur tief steht, Bälle raushaut, und so natürlich zu guten Chancen kommt (kein einziges Mal wurde ein bewusst geführter Angriff, trotz körperlicher Überlegenheit durchgeführt – komisch, eigentlich!?) Aber so macht man das halt scheinbar in der F-Jugend?! Trotzdem hat meine Mannschaft wieder vieles gut gemacht: Mutig nach vorne gespielt, somit hatten wir auch einige gute Chancen, Passspiel war wieder einen Schritt besser, kein Streit aufgrund hoher Niederlage, alle waren trotzdem gut drauf. Die gesamte Mannschaft zeigt hier eine super Moral, kann man glaub ich auch stolz drauf sein. Torschütze war übrigens der kleinste auf dem Platz, Timon, nachdem er sich super durchgesetzt hatte.

Also weiter geht’s!

Nächste Spiele: Mi 24.10.2018 um 18:00 Heimspiel gegen den TSV 1904 Welden U9 und

Sa 03.11.2018 um 11:00 Auswärtsspiel beim TSV Neusäß

 

 

F2-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

311192 – Fair-Play, U9 (F2-Jun.) Gruppe Augsburg-45 HR – Ligaspiel

20.10.2018 11:00 TSV Gersthofen U8 – (SG) Horgau/Auerbach 2            7:0 (5:0)

Torschütze:  –

Im Gegensatz zum Hinspiel lief die Partie von heute fair von Gersthofer Seite ab. Wir haben zwar deutlich gegen die bessere Gersthofer Mannschaft verloren und die die älteren 2010er Jahrgänge der Gersthofer wurden diesmal zurückhaltend rotiert, so würde ich das mal bezeichnen. Im Gelände der Sportarena waren wir wohl noch nicht ganz wach und lagen nach 12 Minuten schon mit 0:4 hinten. Da wurden die Gersthofer Jungs nur unzureichend angegriffen bzw. auch zurückhaltend agiert. Aber aus leichtsinnigen Fehlern passieren nun mal (für den Trainer ärgerliche) Tore. So ist es uns heute ergangen. Im zweiten Durchgang konnten wir uns dann etwas besser auf das Spiel einstellen und kamen zu einigen Kontern und Torchancen, die jedoch nicht von Torerfolg gekrönt wurden. So kamen die Gastgeber nur noch zu zwei Toren, wobei das letztere in der 1. Minute der Nachspielzeit erzielt wurde, also kann man zusammengefasst mit Hälfte zwei zufrieden sein. Nach dem obligatorischen Siebenmeterschießen nach Spielende (Tradition in der F-Jugend) wo unsere Kinder doppelt antreten mussten, weil so viele Kinder bei Gersthofen dabei waren, sagte mir der Trainer, dass er 37 Kinder in der F2-Jugend habe! Auf meine Frage wieviel Teams denn gemeldet wurden, sagte er mir 2! Das erklärt mir nun einiges, auf welches Spielermaterial der TSV in der F2 zurückgreifen kann. Unverständlich für mich, warum nur zwei Teams gemeldet wurden

und nicht vier. Gleiches hatten wir ja auch kürzlich auch in Steppach, wo in der gesamten F-Jugend 23 Kinder aktiv sind und nur eine F2 gemeldet wurde, was das für einen Sinn machen soll!

Nächste Spiele: Fr 26.10.2018 um 17:00 Heimspiel gegen den TSV Steppach und

Fr 02.11.2018 um 18:00 Auswärtsspiel bei der SpVgg Bärenkeller 2


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.