Jugendfußball-Spielberichte vom 22.10.18 – 28.10.18

A-Junioren, Kreisklasse, Kreis Augsburg

315199 – Meisterschaft, U19 (A-Jun.) KK Augsburg-1 – Ligaspiel Spielfrei

Nächstes Spiel: Fr 02.11.2018 um 19:15 Auswärtsspiel bei der JFG Lechfeld (eventuell auf MI 14.11.2018 um 19:15 verlegt)

B-Junioren, Kreisklasse, Kreis Augsburg

315243 – Meisterschaft, U17 (B-Jun.) KK Augsburg-1 – Ligaspiel Spielfrei

Nächstes Spiel: Fr 02.11.2018 um 18:00 Heimspiel gegen den TSV Königsbrunn

 

C-Junioren, Kreisklasse, Kreis Augsburg

315200 – Meisterschaft, U15 (C-Jun.) KK Augsburg-2 – Ligaspiel

23.10.2018 18:30 (SG) Auerbach/Horgau – JFG Singoldtal   1:6 (1:3)

Torschütze: Philipp Hildensperger

Zur Überraschung vieler konnte unsere C-Jugend gegen den Tabellenführer mit 1:0 in Führung gehen. Torschütze war unser Kapitän Philipp Hildensperger, jedoch postwendend fiel der Ausgleich der Gäste. Trotz gutem Passspiel und großem Einsatz unserer Jungs konnte die körperliche Überlegenheit der Gäste nicht kompensiert werden. So fielen vor allem zum Ende der Partie noch die weiteren Treffer.

Nächstes Spiel: Sa 03.11.2018 um 12:00 Auswärtsspiel bei der JFG Lechfeld

 

D-Junioren, Kreisklasse, Kreis Augsburg

315184 – Meisterschaft, U13 (D-Jun.) KK Augsburg-2 – Ligaspiel Spielfrei

Nächstes Spiel: Fr 02.11.2018 um 17:00 Heimspiel gegen die SpVgg Bärenkeller

 

D-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

315239 – Meisterschaft, U13 (D-Jun.) Gruppe Augsburg-5 – Ligaspiel Spielfrei

Nächstes Spiel: Fr 02.11.2018 um 18:00 Auswärtsspiel beim SC 1946 Biberbach

 

E1-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

26.10.2018 18:00 (SG) Auerbach/Horgau – TSV Gersthofen U11    2:5 (0:2)

Torschützen: Lukas Martin, Valentin Niklas

Trotz mehrerer krankheitsbedingter Ausfälle und nach einer anstrengenden Schullandheimwoche für 5 unserer Spieler schlug sich die E1, die ohne Auswechselspieler antreten musste, gegen den TSV Gersthofen sehr wacker und verlor am Ende leistungsgerecht mit 2:5 (0:2). Aus einer stabilen Defensive konnten wir uns durch großen Einsatz und Laufpensum mit zunehmender Spieldauer einige Chancen erarbeiten und zu Torerfolgen kommen.

Nächstes Spiel: Sa 10.11.2018 um 11:00 Auswärtsspiel beim TSV Dinkelscherben

 

E2-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

311076 – Meisterschaft, U11 (E2-Jun.) Gruppe Augsburg-45 HR – Ligaspiel Spielfrei

Nächstes Spiel: Sa 03.11.2018 um 10:45 Auswärtsspiel bei der (SG) SV Adelsried/Bonstetten 2

 

 

E3-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

311075 – Meisterschaft, U11 (E2-Jun.) Gruppe Augsburg-44 HR – Ligaspiel Spielfrei

Nächstes Spiel: Sa 03.11.2018 um 11:15 Heimspiel gegen den TSV 1904 Welden U11

 

 

F1-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

311671 – Fair-Play, U9 (F1-Jun.) Gruppe Augsburg-41 HR – Ligaspiel

24.10.2018 18:00 (SG) Horgau/Auerbach – TSV Welden U9   0:4 (0:1)

Torschütze: –

In einem chancenlosen Spiel unserer F1 war Trainer Wolfgang Grolig etwas ratlos über die
defensiven Schwächen der Mannschaft. Der Blick geht nach vorne, in der Ferienwoche haben Kinder und Trainer nochmal Bedenkzeit, bevor es kommenden Samstag in Neusäß zum vorletzten Spiel wieder weitergeht.

Nächstes Spiel: Sa 03.11.2018 um 11:00 Auswärtsspiel beim TSV Neusäß

 

 

F2-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg

311192 – Fair-Play, U9 (F2-Jun.) Gruppe Augsburg-45 HR – Ligaspiel

26.10.2018 17:00 (SG) Horgau/Auerbach 2 – TSV Steppach           2:8 (2:3)

Torschütze: Ben Praß (2)

Ich möchte ja wirklich nicht immer ins selbe Horn blasen, jedoch war heute wieder so ein zweifelhaftes F2-Jugendspiel. Im Vorspiel hatte der Betreuer des TSV noch fünf seiner älteren Jahrgänge zu Hause gelassen, heute sagte er mir vor dem Spiel, dass Sie heute unbedingt gewinnen müssen, um die Meisterschaft zu erreichen. Ich sagte ihm, es gäbe doch in der F-Jugend keine Meisterschaft – ist ja Fairplay-Liga. Er sagte mir dann nur, ja schon, aber er zähle das trotzdem und möchte an der Bärenkeller-Mannschaft dranbleiben. Also heuer ist dies besonders krass, was hier als Fairplay-Liga gespielt wird, das habe ich in diesem Maße seit Einführung der Fair-Play-Liga noch nicht miterlebt! Man muss auch mit Schiedsrichter spielen, sonst wird man quasi vollständig überfahren. Ich werde meine passende Stellungnahme dazu dem Spielleiter weiterleiten. Von 11 Spielern des TSV waren 8 der ältere Jahrgang 2010, wir haben mit 8 Spielern 2011 und einem 2012 gespielt, das macht auch schon wieder vieles aus. Dies ist zwar zulässig, aber ich melde mit 23 Kindern normalerweise keine F2-Mannschaft. Letze Woche hatten wir den TSV Gersthofen mit 37 Spielern in der F2-Jugend. Zugutehalten muss man den Steppachern wohl, dass Sie vor der Meldung nur 13 Kinder hatten und es wohl auch wie so überall auch, ein Betreuerproblem dort gab.  Insofern bin ich mit dem Spiel unserer Mannschaft absolut zufrieden! Wir konnten sogar bis zur Pause ein 2:3 halten, die Tore erzielte der wiederum gut aufgelegte Ben, der nur seine grobe Spielweise etwas ändern muss, da es im späteren Jugendbereich durchaus mal Zeitstrafen gibt. Heute habe ich ihn bei den beiden Fällen vom Feld genommen. Auch nach diesem Spiel muss ich mal wieder unseren Torwart Noah loben, der seine Sache zum wiederholten Male mit Bravour machte und mit einigen Paraden eine höhere Niederlage verhindern konnte. Nach der Pause fingen wir drei schnelle Tore, was dann letztlich der Genickbruch gegen die teils zwei
Köpfe größeren Jungs war. Alle anwesenden Kinder kamen zum Spielen. Nach dem Spiel sprach ich noch mit dem Trainer der Steppacher und sagte ihm, ich hätte heute auch mit der spielfreien F1 gegen sie spielen können, dann hätte die Situation vielleicht anders ausgesehen – aber das bringt ja uns nichts – nur Ihnen die interne Meisterschaft vielleicht, was es aber hier nicht gibt!

Nächstes Spiel: Fr 02.11.2018 um 18:00 Auswärtsspiel bei der SpVgg Bärenkeller 2


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.