Jugendfußball-Spielberichte vom 06.05. – 12.05.19

A-Junioren, Kreisklasse, Kreis Augsburg
11.05.2019 16:00 (SG) Auerbach/Horgau – JFG Lechfeld 5:1 (3:1)
Torschützen: Jonas Frisch (2), Joshua Hemm (2), Dominik Helbig
In dieser Begegnung zeigte unsere Mannschaft eine komplette Kehrtwendung zum desolaten Spiel der letzten Woche! Es war eine Mannschaft auf dem Platz die zusammen kämpfte und diszipliniert spielte, obwohl sechs Spieler wegen Verletzung fehlten. Auch kehrte mal wieder ein bisschen Glück zurück, was uns in der Anfangsphase im Spiel hielt. Aber egal, es war ein großer Schritt nach vorne im Abstiegskampf.
Nächstes Spiel: Sa 18.05.2019 um 11:30 Auswärtsspiel bei der SG Bergheim/Inningen I

B-Junioren, Kreisklasse, Kreis Augsburg
315243 – Meisterschaft, U17 (B-Jun.) KK Augsburg-1 – Ligaspiel
10.05.2019 19:00 (SG) Dinkelscherben/Horgau/Auerbach – JFG Lechfeld
Verlegt auf 15.06.2019 um 19:00 Uhr
Nächste Spiele: Mi 15.05.2019 um 19:00 Pokalhalbfinalheimspiel gegen die (SG)SpVgg Langenneufnach und
Sa 18.05.2019 um 12:00 Auswärtsspiel bei der JFG Schmuttertal 07

C-Junioren, Kreisklasse, Kreis Augsburg
315200 – Meisterschaft, U15 (C-Jun.) KK Augsburg-2 – Ligaspiel
11.05.2019 11:00 (SG) SSV Margertshausen – (SG) Auerbach/Horgau 0:3 (0:1)
Torschützen: Philipp Hildensperger, Mikhail Bashkatov, Maximilian Stadler
Nach zwei unglücklichen Niederlagen mit guter Leistung belohnte sich unsere C-Jugend im Lokalderby gegen den SSV Magertshausen mit drei wichtigen Punkten. Die Jungs hatten spürbar noch eine Rechnung gegen diese Mannschaft offen und legte engagiert los. Schon zur Halbzeit führten wir durch ein sehenswertes Tor von Philipp Hildensperger mit 1:0. Insgesamt überzeugte unsere Mannschaft durch eine gute Spielordnung, Zweikampfführung und teils sehenswerte Kombinationen. Die Marschroute der Coaches konnte auch im zweiten Durchgang voll umgesetzt werden und so belohnte sich die Mannschaft mit zwei weiteren Toren. Der Gegner konnte dabei zu keinem Zeitpunkt ernsthaft gefährlich werden, da diesmal, auch dank des guten Auftretens von Schiedsrichter Helmut Trabert, Unsportlichkeiten auf Seiten der Margertshauser größtenteils ausblieben.
Nächstes Spiel: Sa 18.05.2019 um 13:30 Heimspiel gegen die (SG) DJK Göggingen

D-Junioren, Kreisklasse, Kreis Augsburg
315184 – Meisterschaft, U13 (D-Jun.) KK Augsburg-2 – Ligaspiel
10.05.2019 17:00 (SG) Horgau/Auerbach – TSG Stadtbergen 1:4 (1:3)
Torschütze: Noah Hagner
Gegen den Tabellenvierten mussten wir eine Heimniederlage hinnehmen.
Nächstes Spiel: Sa 18.05.2019 um 10:00 Auswärtsspiel beim TSV Leitershofen

D-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg
315239 – Meisterschaft, U13 (D-Jun.) Gruppe Augsburg-5 – Ligaspiel
11.05.2019 13:30 (SG) Horgau/Auerbach 2 – TSV Gersthofen U12 0:3
Auch unsere zweite D-Jugendmannschaft musste in ihrem Heimspiel gegen die Stadtmannschaft aus Gersthofen eine Niederlage hinnehmen.
Nächste Spiele: Mi 15.05.2019 um 18:00 Auswärtsspiel bei der DJK Hochzoll 2 o.W. und
Sa 18.05.2019 um 13:00 Auswärtsspiel beim TSV Zusmarshausen

E1-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg
313379 – Meisterschaft, U11 (E1-Jun.) Gruppe Augsburg-43 RR – Ligaspiel
08.05.2019 18:00 TSV Täfertingen – (SG) Auerbach/Horgau 2:5 (1:2)
Torschützen: Jonas Balletshofer (2), Timo März, Lukas Martin, Harouna Riethmayer, Melina Fleps
Am Mittwoch siegte die E1 beim Auswärtsspiel in Täfertingen verdient 6:2 (3:2). In der ersten Hälfte konnten wir unsere Überlegenheit gegen die immer gefährlichen Gegner nur zu einer knappen Halbzeitführung nutzen. Nach dem Wechsel hielten wir noch besser dagegen und hätten mit mehr Glück im Abschluss sogar noch höher gewinnen können.
10.05.2019 18:00 (SG) Auerbach/Horgau – (SG) Lüztelburg-Gablingen 3:4 (1:2)
Torschützen: Harouna Riethmayer (2), Lukas Martin
Am Freitag mussten wir uns daheim gegen Lützelburg/Gablingen in einem außergewöhnlich intensiven und interessanten Spiel mit 3:4 (1:2) geschlagen geben. Trotz einer Vielzahl guter Torchancen scheiterten wir im Abschluss leider immer wieder am guten gegnerischen Torwart, mehrfach auch am Aluminium oder waren vor dem Tor zu unentschlossen. Am Ende entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, bei dem wir schließlich mit dem Schlusspfiff, wie bei den anderen Gegentoren durch einen Konter der Gäste, den entscheidenden Treffer zur unglücklichen Niederlage hinnehmen mussten.
Nächstes Spiel: Fr 17.05.2019 um 18:00 Auswärtsspiel bei der (SG) TSV Ellgau /SV Ehingen Ortlfingen

E2-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg
313381 – Meisterschaft, U11 (E2-Jun.) Gruppe Augsburg-45 RR – Ligaspiel
06.05.2019 17:30 (SG) Auerbach/Horgau 2 – TSV Herbertshofen 2 5:1 (3:1)
Torschützen: Niklas Lonsky (3), Noah Hildensperger, Nicolas Schedler
Im Spiel gegen Herbertshofen konnte unsere E2 ein überzeugendes Spiel klar gewinnen!
Ausschlaggebend war eine gute Defensivleistung gegen den starken Angriff des Gegners.
So konnten wir mit schnellen Gegenangriffen die Tore erzielen.
10.05.2019 18:00 TSV Steppach 2 – (SG) Auerbach/Horgau 2 2:6 (1:2)
Torschützen: Noah Hildensperger (3), Niklas Lonsky, Niklas Schmid, Leon Hoffmann
Das Spiel gegen Steppach begann etwas zäh für uns. So viel recht schnell das 1:0 für den Gegner, das uns erst mal etwas verunsicherte. Nach einigen Umstellungen bekamen wir das Spiel besser in den Griff und so konnten wir bis zur Halbzeit, nach zwei tollen Zuspielen von Niki, durch Noah 2:1 in Führung gehen. In der zweiten Halbzeit hatten wir das Spiel im Griff und konnten so noch klar gewinnen.
Nächstes Spiel: Sa 18.05.2019 um 10:00 Auswärtsspiel beim VfL Westendorf 2

E3-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg
313382 – Meisterschaft, U11 (E2-Jun.) Gruppe Augsburg-46 RR – Ligaspiel
06.05.2019 17:30 (SG) Auerbach/Horgau 2 – (SG) Lützelburg/Gablingen 2 3:5 (1:2)
Torschütze: Simon Hauser (3)
In einem spannenden Spiel musste sich unsere Mannschaft am Schluss doch noch knapp geschlagen geben.
11.05.2019 10:00 SV Ottmarshausen 2 – (SG) Auerbach/Horgau 3 3:4 (1:0)
Torschützen: Philipp Schaffhauser (2), Valentin Niklas (2)
Wieder ein spannendes Spiel in dem wir diesmal den Sieg für uns verbuchen konnten.
Nächstes Spiel: Sa 18.05.2019 um 10:00 Auswärtsspiel beim TSV Zusmarshausen 2

F1-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg
313360 – Fair-Play, U9 (F1-Jun.) Gruppe Augsburg-43 RR – Ligaspiel
11.05.2019 12:15 (SG) Horgau/Auerbach – (SG) BSC Heretsried 4:2 (2:0)
Torschützen: Julian Balletshofer (2), Yannick Reincke, Bastian März
Mit Heretsried hatten wir wieder sehr viel Mühe, da diese Mannschaft in den Zweikämpfen sich immer wieder durchsetzen konnte und so zu sehr zahlreichen Chancen kamen. Latte und Pfosten hat uns da auch des Öfteren gerettet. Aber auch wir hatten ein paar Torchancen und das Glück auf unserer Seite. So haben wir mit einer äußerst „minimalistischen“ Leistung vier Tore erzielt.
Besonders erwähnenswert: Super Spiel von März Basti, unbeeindruckt macht der ein gutes Spiel nach dem anderen.
Nächstes Spiel: Fr 17.05.2019 um 17:30 Auswärtsspiel beim SC Biberbach

F2-Junioren, Gruppe, Kreis Augsburg
311192 – Fair-Play, U9 (F2-Jun.) Gruppe Augsburg-45 HR – Ligaspiel
04.05.2019 17:30 (SG) Horgau/Auerbach 2 – TSV Gersthofen U8 5:3 (1:0)
Torschütze: Felix Lonsky (2), Ben Praß (2), Taha El Aidi
Einen unerwarteten Erfolg gegen die normalerweise unbequem spielbaren Gäste aus Gersthofen fuhr unsere F2 im vorgezogenen Fair-Play-Spiel am Mittwoch ein! Bereits in der ersten Hälfte hatte Felix einige gute Chancen auf dem Schlappen, so konnten wir aber immerhin mit 1:0 in die Halbzeit gehen. Als Taha kurz nach dem Anpfiff das zweite Tor erzielte, war das Gefühl bei einigen Kindern wohl schon zu positiv. So kam Gersthofen mit Ihren guten 2010-2012er Gemisch innerhalb einer Minute zum Ausgleich, dann wurde es nochmal ein bisschen spannend. Dann erzielte Ben das 3:2, dessen Torwertung durch einen Gersthofer Spielervater dann bestätigt wurde, die Kinder verneinten auf Nachfrage den Torerfolg für uns. Da ich als Schiedsrichter agieren musste, war ich etwas mit den 6 Ersatzspielern am Seitenrand beschäftigt und hatte es so nicht richtig erkennen können..
Danke an den fairen Sportsmann aus Gersthofen in der Fairplay-Liga!
Im Anschluss wurde Ben im Strafraum achtmeterwürdig gefoult und erzielte mit dem folgenden Strafstoß die 4:2 Führung. Nach einer scharfen Ecke der großgewachsenen Gersthofer Kinder fälschte Ben den Ball unhaltbar für unseren immer besser werdenden Torhüter Noah ab. Den Schlusspunkt erzielte dann Felix zum vielumjubelten 5:3 Erfolg gegen die Lechstädter. Einziger Wehrmutstropfen war, dass ich meine sechs Edelreservisten nicht alle einwechseln konnte! Lennox und Paul kommen in der nächsten Partie mit Sicherheit zum Einsatz. Jungs macht weiter so!
Nächstes Spiel: Fr 17.05.2019 um 17:00 Auswärtsspiel beim FC Langweid 2


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.