Erstes Heimspiel 2015/16 FC Horgau – FSV Inningen

Liebe Fußballfreunde,
wir begrüßen Sie recht herzlich zu unserem ersten Heimspiel der Saison 2015/16 gegen den FSV Inningen. Ein besonderer Gruß gilt wie immer unseren Gästen und ihrem mitgereisten Anhang.

Nach dem verpatzten Punktspielauftakt am vergangenen Sonntag in Göggingen herrschte nach Schlusspfiff große Ernüchterung. Dass man gegen einen Aufstiegsaspiranten durchaus verlieren kann, war von vornherein klar, dass man jedoch mit 0:6 (0:3) unter die Räder kommt, war so nicht zu erwarten. In Halbzeit eins hielt man noch einigermaßen dagegen und lediglich Standardsituationen machten den Unterschied. Zwei Kopfballtreffer und einen unhaltbaren Volleyschuss mussten die Kleeblätter hinnehmen. Alle drei Gegentreffer resultierten aus ruhenden Bällen. Im 2. Durchgang konnte man dann zeitweise ei- nen Klassenunterschied erkennen. Auch bedingt durch den 0:3 Rückstand taten sich immer mehr Räume auf, die die Gögginger mit sehr ansehnlichen Kombinationen eiskalt ausnutzten. Sucht man nach Gründen für die Schlappe, kommt man schnell auf die aktuelle Personalsituation des FC Ho zu sprechen. Neben den langzeitverletzten Franz Stroh, Fabian Tögel und Manuel Schmid fehlten am Sonntag zudem Maxi Vogele, Julian Kaiser und Markus Hefele ebenfalls verletzungsbedingt. Diese Personalsorgen werden die Grün-Weißen wohl noch die nächsten Wochen und Monate begleiten.

Für die Kleeblätter heißt es jetzt: Mund abwischen und gemeinsam für einen guten Saisonstart alles geben!!! Im Fokus steht das anstehende Spiel gegen den FSV Inningen, gegen den man noch eine kleine Rechnung offen hat. Trotz der Verletztenmisere ist der zur Verfügung stehende Kader zweifelsohne stark genug um die ersten Punkte der Saison einzufahren.

Erfreulicher war hingegen der Start unserer 2.Mannschaft in die neue Saison. Mit einem 2:1 Auswärtssieg bezwang man die 1.Mannschaft des SV Achsheim trotz eines 0:1 Rückstands und setzte als Aufsteiger das erste Ausrufezeichen. Die Tore erzielten Baptist Michale und David Wandinger. Den Schwung gilt es nun mit ins erste Heimspiel gegen die SpVgg Bärenkeller mitzunehmen.

Eine insgesamt sehr anspruchsvolle, aber in erster Linie reizvolle Saison steht unserer 2. Mannschaft bevor. Denn zumeist bestreitet man Spiele gegen erste Mannschaften aus Adelsried, Biberbach, Lützelburg… . Für Ansporn, Motivation und spannende Spiele ist also gesorgt. Viel Erfolg!!!

Wir wünschen Ihnen nun spannende und faire Spiele mit hoffentlich gutem Ausgang für den FC Horgau und freuen uns auf Ihre zahlreiche und lautstarke Unterstützung! Manuel Schmid


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.