Jugendfußball-Spielberichte vom 19.10. – 25.10.15

A-Jugend

24.10.2015  14:30 – A-Jugend Kreisliga Augsburg – Ligaspiel        (10.Platz <!–[if !vml]–><!–[endif]–>)

(SG) Auerbach/Horgau – TSV Schwaben Augsburg              4:0 (2:0)

Torschützen: Christian Unger (3), Christoph Demharter

Einen sensationellen und hochverdienten Sieg feierte an diesem Spieltag unsere A–Jugend! Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte der Spitzenreiter aus Augsburg mit 4:0 abgefertigt werden. Wer das Spiel verfolgte merkte schnell, dass unsere Jungs einfach viel engagierter und aggressiver zu Werke gingen als in den Partien zuvor. Zweikämpfe und Kopfballduelle wurden gewonnen und saubere Spielzüge erfolgreich vorgetragen! Vor allem war zu erkennen, dass ein echtes Team auf dem Platz stand, welches mit-/ und füreinander kämpfte und ackerte! Hoffentlich können unsere Spieler den Schwung aus dieser Begegnung mit in die nächsten Spiele nehmen und sich aus der Abstiegszone befreien. Zu erwähnen ist außerdem noch die sehr gute Leistung des jungen Schiedsrichters!

Nächstes Spiel: Fr, den 30.10.2015, um 18:30 Auswärtsspiel bei der (SG) TSV Dasing

 

B-Jugend

24.10.2015  11:00 – B-Jugend Kreisklasse Augsburg-1 – Ligaspiel                    (3.Platz <!–[if !vml]–><!–[endif]–>)

TSG Augsburg – (SG) Horgau/Auerbach             2:3 (2:1)

Torschützen: Marco Koshany (2), Julian Kaiser

Blitzschnell fand unsere Mannschaft in das Spiel und ging bereits nach 2 Minuten mit 0:1 in Führung. Marco nahm ein perfektes Zuspiel von Julian K. auf und vollendete überlegt am gegnerischen Torwart vorbei ins Netz. Ein paar Minuten später fehlten einem tollen Distanzschuss von Valentin nur ein paar Zentimeter um nicht an der Latte sondern im Tor zu landen. Leider schalteten dann unseres Jungs kollegial einen Gang zurück und überließen dem Gegner das Spielgeschehen und waren unkonzentriert und laufschwach. So erzielte der Gegner nach einer Ecke den Ausgleichstreffer und wenig später flog dann ein weiterer Eckball an Freund und Feind vorbei zur gegnerischen 2:1 Führung in unseren Kasten. In der Pause strukturierte der Trainer unser Team etwas um und stellte die Mannschaft nochmal auf die gegnerische Spielweise ein. Diese Instruktionen fruchteten dann auch in der zweiten Halbzeit! Mit einem ganz anderen Einsatzwillen als noch in der ersten Hälfte zeigten sich unsere Jungs jetzt Zweikampfstark und auch läuferisch wieder besser. Der Lohn lies auch nicht lange auf sich warten. Einen scharf getretenen Freistoß von Valentin drücke der hereinstürmende Julian K. mit dem Kopf zum 2:2 Ausgleich über die Linie. Eine absolut sehenswerte Kombination über Julian K., Manuel, Valentin und Marco führte dann zur 2:3 Führung. Spannend machte es der eigentlich gut leitende Schiedsrichter, als er ohne ersichtlichen Grund fünf Minuten nachspielen lies. In dieser Phase drängte der Gegner energisch auf den Ausgleichstreffer, was aber unsere gut gestaffelte Hintermannschaft und unser Torwart Camillo mit einigen tollen Paraden erfolgreich verhindern konnten. Im nächsten Spiel kommt es dann zum Spitzenspiel gegen die SG des amtierenden Tabellenführers aus Haunstetten.

Nächstes Spiel: So, den 01.11.2015, um 10:30 Uhr Heimspiel gegen die (SG) TSV Haunstetten

 

C-Jugend

24.10.2015  13:00 – C-Jugend Kreisklasse Augsburg-3 – Ligaspiel (11.Platz <!–[if !vml]–><!–[endif]–>)

TSV Meitingen – (SG) Auerbach/Horgau                  19:0 (10:0)

Nachdem der Trainer beim letzten Spiel noch einen ersten Lichtblick erkennen konnte, brach diesmal die Mannschaft total ein und musste eine äußerst derbe Niederlage einstecken. Jetzt gilt es in der Mannschaft trotzdem Kopf hoch zu halten und in jedem neuen Spiel versuchen, das Bestmögliche zu geben!

Nächstes Spiel: Sa, den 31.10.2015, um 13:30 Uhr Heimspiel gegen den TSV Dinkelscherben

 

D-Jugend

24.10.2015  13:30 – D-Jugend Kreisklasse Augsburg-2 – Ligaspiel           (10.Platz <!–[if !vml]–><!–[endif]–>)

(SG) Horgau/Auerbach – TSV Dinkelscherben                   0:3 (0:2)

Gut gespielt und trotzdem verloren! So lautet das Spielerfazit dieser Begegnung. Noch trennen uns 3 Punkte von den Abstiegsplätzen.

Nächstes Spiel: Sa, den 31.10.2015, um 13:00 Uhr Auswärtsspiel bei der JFG Augsburg-West

 

 

23.10.2015  17:00 – D-Jugend Gruppe Augsburg-3 – Ligaspiel      (12.Platz <!–[if !vml]–><!–[endif]–>)

(SG) Horgau/Auerbach 2 – TSG Stadtbergen 2                  1:5 (0:2)

Torschütze: Wilhelm Kraus

Stark ersatzgeschwächt konnte unsere Mannschaft in der ersten Halbzeit noch gut mithalten und gestalteten den Spielverlauf sehr ausgeglichen. Nach vorne hatten wir zwei/drei gute Möglichkeiten die aber leider ungenutzt blieben hinten haben wir zu oft gepennt. In der zweiten Halbzeit dann ein ähnliches Bild und als wir dann alles nach vorne warfen, um den Anschlusstreffer zu erzielen, kam der Gegner dann zu seinen weiteren Treffern bevor uns dann der Ehrentreffer zum 1:5 Endstand gelang.

Nächstes Spiel: Sa, den 31.10.2015, um 14:00 Uhr Auswärtsspiel beim TSV Leitershofen 2

 

 

E-Jugend

21.10.2015  17:30 – E1-Jugend – E1-Gruppe Augsburg-44 – Ligaspiel     

SpVgg Auerbach/Streitheim (E1) – TSV Dinkelscherben    8:5 (3:0)

Torschützen: Leon Binder (4), David Schulz (2), Maximilian Stadler, Felix Förg

Schon in der frühen ersten Halbzeit ging unsere Mannschaft durch ein Tor von Leon Binder (9.) mit einem über den Flügel herausgespielten Angriff in Führung. Trotz des sich immer wieder zum Gegenangriff ansetzenden TSV Dinkelscherben wurde in der ersten Halbzeit durch Kontinuität in Angriff und Abwehr mit den weiteren Toren von David Schulz (14.) und Maximilian Stadler (18.) eine 3:0 Führung herausgespielt. Nach der Halbzeitpause kam der TSV Dinkelscherben mit frischem Kampfesgeist und Siegeswillen in die zweite Halbzeit. Immer wieder tauchte der Gegner vor unserem Tor gefährlich und in Überzahl auf. Im weiteren Verlauf wurden gegenseitig nahezu im Minutentakt Tore erzielt. Für den TSV Dinkelscherben traf mehrmals Vincent Zott (33. 36. 38. 39. 45.). Aber auch die Dinkelscherbener Hintermannschaft musste weitere Konter Tore, erzielt durch Felix Förg (30.), Leon Binder (37. 42. 46.) und David Schulz (47.) hinnehmen. Der Endstand von 8:5 lässt erkennen, es blieb den kompletten Spielverlauf bis zum Ende richtig spannend und es war ein wirklich tolles Fußballspiel!

 

 

23.10.2015  17:30 – E1-Jugend – E1-Gruppe Augsburg-44 – Ligaspiel      (1.Platz <!–[if !vml]–><!–[endif]–>)

TSV Ustersbach – SpVgg Auerbach/Streitheim (E1)            1:4 (0:1)

Torschützen: Benjamin Hildensperger (2), Benedikt Geißler, David Schulz

Experimentierfreudig wollte die Mannschaft in das Spiel gegen den TSV Ustersbach gehen. Der geringe Vorsprung mit Halbzeitstand 0:1 erzielt durch ein Tor von Benedikt Geißler (25.) zeigte, man muss trotz gutem Tabellenstand immer sehr wachsam bleiben. In der ersten Viertelstunde der zweiten Halbzeit kam es immer wieder zu gefährlichen Szenen vor unserem Tor. Der TSV Ustersbach drängte auf den Ausgleich. Trotzdem konnte David Schulz (41.) entschlossen auf 0:2 erhöhen. Kurz darauf folgte der durch Unachtsamkeit provozierte Anschlusstreffer Ustersbachs (43.) zum 1:2. Wenig später erhöhte Benjamin Hildensperger (45.) durch gut kombiniertes Zuspiel aus dem Mittelfeld zum 1:3. Nach einem abgeprallten Lattenschuss von David Schulz erhöhte Benjamin Hildensperger (50.) geistesgegenwärtig und blitzschnell zum 1:4 Endstand.

Nächste Spiele: Di, den 27.10.2015, um 17:30 Uhr Auswärtsspiel bei der (SG) SV Gessertshausen und Fr, den 06.11.2015, um 18:00 Uhr Heimspiel gegen den TSV Zusmarshausen

 

23.10.2015  16:30 – E2-Jugend – E1-Gruppe Augsburg-44 – Ligaspiel      (5.Platz <!–[if !vml]–><!–[endif]–>)

TSV Zusmarshausen – (SG) Horgau/Auerbach (E2)           5:1 (1:1)

Torschütze: Paul Kohler

In der ersten Halbzeit konnte unsere Mannschaft noch sehr gut mit dem TSV Zusmarshausen mithalten, was sich auch im 1:1 Halbzeitergebnis wiederspiegelt. Unser Team lies wenig zu und spielte sich selbst Chancen heraus. In der zweiten Hälfte ließen dann aber doch die Kräfte etwas nach was der Gegner konsequent ausnutzte und noch einige Treffer erzielen konnte.

Nächstes Spiel: Fr, den 06.11.2015, um 17:00 Uhr Heimspiel gegen den TSV Dinkelscherben

 

 

21.10.2015  17:30 – E3-Jugend – E2-Gruppe Augsburg-42 – Ligaspiel      (5.Platz <!–[if !vml]–><!–[endif]–>) 

(SG) BSC Heretsried 2 – (SG) Horgau/Auerbach 2 (E3)                5:10  (2:3)

Torschützen: Johannes Kugelbrey (5), Sebastian Zott (2), Roland Ammann, Noah Balletshofer, Simon Wagner

Nach einem 2:0 Rückstand fand unsere Mannschaft nach 10 Minuten wieder in die Erfolgspur zurück und schoss innerhalb von 10 Minuten drei Tore zur 2:3 Führung. Danach reichte eine geschlossene Mannschaftsleistung zum erkämpften 10:5 Sieg. Besonders hervorzuheben war die Torgefährlichkeit von Johannes Kugelbrey und die sehr mannschaftsdienliche Spielweise von Roland Ammann!

 

24.10.2015  09:00 – E3-Jugend – E2-Gruppe Augsburg-42 – Ligaspiel      (5.Platz <!–[if !vml]–><!–[endif]–>) 

TSG Stadtbergen 3 – (SG) Horgau/Auerbach 2 (E3)           11:2  (5:1)

Torschützen: Roland Ammann, Johannes Kugelbrey

In dem kampfbetonten Spiel wurde unsere E3 gegen einen körperlich übermächtigen Gegner unter Wert geschlagen. Unsere Mannschaft bot die beste Saisonleistung, aber gegen 1 Jahr ältere und 1 Kopf größere Gegner kann man halt in dieser Klasse nichts ausrichten. Auch aus diesem Grund Respekt vor unserer Mannschaft, die trotzdem immer wieder ihr Bestes gibt!

Nächstes Spiel: Sa, den 07.11.2015, um 10:00 Uhr Auswärtsspiel beim TSV Steppach 2

 

 

F-Jugend

23.10.2015  18:00 – F1-Jugend – F1-Gruppe Augsburg-41 – Fair-Play-Ligaspiel 

FC Horgau (F1) TSV Leitershofen              4:9 (1:4)

Torschützen: Joseph Leitenmaier (2), Johannes Kugelbrey (2)

Im letzten Hinrunden Spiel gegen die ungeschlagene Leitershofener F1-Mannschaft konnte unser Team gut mithalten und sich durch schöne Spielkombinationen auch viele Torchancen herausspielen. Am Ende verloren wir jedoch deutlich und in der Höhe mit 4:9 (Halbzeit 1:4) etwas zu hoch. Jeweils zwei Tore erzielten Joseph Leitenmaier und Johannes Kugelbrey.

 

 

24.10.2015  10:15 – F2-Jugend – F1-Gruppe Augsburg-41 – Fair-Play-Ligaspiel         

(SG) Auerbach/Horgau (F2) – SSV Anhausen   2:1 (0:0)               

Torschützen: Lukas Schäfer, Raphael Vogg

Wegen zwei kranken Kindern in Unterzahl angetreten, schloss die Mannschaft von Andi Vogg und Patrick Steinle dennoch mit einem Sieg die Vorrunde ab und geht jetzt Mitte November ebenso in die Halle, wie die anderen Kleinfeldmannschaften.

 

23.10.2015  17:00 – F3-Jugend – F2-Gruppe Augsburg-44 – Fair-Play-Ligaspiel 

(SG) Auerbach/Horgau 2 (F3) – TSV Zusmarshausen           3:1 (1:1)

Torschützen: Sebastian Kugelbrey (2), Jonas Balletshofer

Unsere drei G-Jugendspieler machten beim Spiel gegen den TSV Zusmarshausen fast schon den Unterschied aus und trugen sich bis auf Jonas auch in die Torschützenliste ein. Gerechterweise führt Trainer Peter Wieland an, wäre ein Unentschieden dem Spielverlauf nach gerechter gewesen wäre, denn beide Teams waren meist auf Augenhöhe. Danke an Peter Wieland und Christina Frisch, die es nicht immer einfach haben, mit der jüngsten Mannschaft, die im Spielbetrieb steht.

 

 

G-Jugend

23.10.2015  16:30 – G-Jugend – Freundschaftsspiel 

(SG) Auerbach/Horgau – SV Walkertshofen            2:0 (2:0)               

Torschütze: Sebastian Kugelbrey (2)

Sehr spielfreudig zeigten sich unsere Jüngsten bei einem Testspiel gegen den SV Walkertshofen. Um allen Spielern eine Einsatzmöglichkeit zu geben, wurde in der Halbzeit unsere komplette Mannschaft gewechselt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.