Marlene Seibold für ihr langjähriges Engagement geehrt

Anlässlich des diesjährigen Tags des Ehrenamts in Obergünzburg wurde Marlene Seibold für ihr langjähriges Engagement beim FC Horgau geehrt. Jedes Jahr werden durch den BLSV engagierte Vereinsmitglieder des Bezirks Schwaben für ihre unermüdliche Tätigkeit im Rahmen eines Festaktes ausgezeichnet. Im Beisein von Bezirkstagspräsident Martin Seiler und BLSV-Kreisvorsitzenden Dieter Greiner wurden die vielseitigen Tätigkeiten „unserer Marlene“ gewürdigt. So war sie über 42 Jahre Schriftführerin des FC Horgau, 3. und 2. Vorsitzende des Vereins, hat sich um die Pressearbeit gekümmert und unter anderem die Fußballberichte für die AZ erstellt und ist seit vielen Jahren Ehrenamtsbeauftragte. Daneben war sie über mehrere Jahrzehnte als Stadionsprecherin „Die Stimme des FC Horgau“. Der FC Horgau gratuliert herzlich zu dieser besonderen Auszeichnung!


(von links: Marlene Seibold, Dieter Greiner (BLSV-Kreisvorsitzender), Julia Mozet)

Jürgen Tögel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.