Jugendfussball freut sich über Spenden von Helmut Tögel und Max Kleiner

Die Jugendfußballabteilung bedankt sich ganz herzlich bei folgenden Spendern:

Anlässlich seines Geburtstages verzichtete Helmut Tögel auf Geschenke und hat stattdessen um eine Spende für die Fußballjugend gebeten. Die Jugendfußballer bedanken sich bei Helmut Tögel recht herzlich für den zusammengekommenen Betrag, der für die Jugendarbeit im Rothal zweckgebunden verwendet wird.

Max Kleiner beteiligt sich schon zum wiederholten Male mit einer Spende für eine Aktivität unseres Nachwuchses. Den gespendeten Betrag werden wir heuer wieder für die Auslagen bei Fußball-Soccer-Feriencamp in Dinkelscherben, das Ende August für unsere Junioren-Fußballerinnen- und Fußballer stattfindet, einsetzen.

Den beiden hiermit nochmal ein herzliches Vergelt´s Gott!         Christian Quinttus


Ein Kommentar zu “Jugendfussball freut sich über Spenden von Helmut Tögel und Max Kleiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.