Abteilungskegelturnier: Skiabteilung holt 13. Titel

Von 19. Abteilungskegelturnieren des FC Horgau, die traditionell an Hl. Drei König veranstaltet werden, siegte die Skiabteilung bereits 13 Mal und so auch heuer. Mit dem Rekordergebnis von 1242 übertrafen die sechs Kegler von Teamkapitän Franz Hemm den eigenen Rekord aus 2018 von 1204 Holz deutlich. Damit hatte jeder Kegler im Durchschnitt 207 Holz geschoben. Selbst der Zweitplatzierte, die Fußballabteilung, übertraf mit 1215 Holz (Durchschnitt 203 Holz) noch den bisherigen Rekord von 2018. Den dritten Platz belegte die Damengymnastikabteilung mit 1159 Holz. Auch in dieser Mannschaft schoben alle Keglerinnen im Durchschnitt 197 Holz. Die Ergebnisliste vervollständigte die Tennisabteilung mit 1075 Holz auf Platz vier und der Vereinsausschuss mit 1000 Holz auf Platz 5. Auch das Gesamtergebnis der 30 Keglerinnen und Kegler war mit 5691 war um 42 Holz höher als der bisherige Rekord von 2018 (5649 Holz). Die beste Einzelkeglerin war Hildegard Wenzl mit 200 Holz. Bei den Männern konnte Vorstand Jürgen Tögel mit 233 Holz das beste Einzelergebnis erzielen.

Die Einzelergebnisliste können hier eingesehen werden: Ergebnisliste 2020

Jürgen Tögel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.