Sport- und Trainingsbetrieb vorerst eingestellt

Nachdem der Freistaat Bayern die Schulen/Kindergärten und Kitas bis 20.4. geschlossen hat, der bayerische Fußballverband den Punktspielbetrieb bis einschließlich (mindestens) 23.3. aussetzt und empfohlen hat, auch den Trainingsbetrieb einzustellen, folgt der FC Horgau dieser Empfehlung und stellt vorerst sämtliche Aktivitäten im Freien und in der Halle ein. Für Abteilungen, deren Sportbetrieb in Spielgemeinschaften organisiert ist, insbesondere die Jugendfußball-Spielgemeinschaft, wird dieses Vorgehen ebenfalls empfohlen und von den Jugendleitern mit den Partnervereinen abgestimmt. Dies alles dient dazu, der weiteren schnellen Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzutreten.

Mit sportlichen Grüßen und bleiben Sie möglichst alle gesund.

Julia Mozet

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.