Jugendfußball-Spielberichte vom 21.09. – 27.09.15

A-Jugend

25.09.2015  18:30 – A-Jugend Kreisliga Augsburg – Ligaspiel        (10.Platz)

JFG Lohwald – (SG) Auerbach/Horgau           4:3 (3:1)

Torschütze: Christian Unger (3)

Gegen einen gleichwürdigen Gegner haben wir leider wieder verloren und vor allem schon wieder 4 Gegentore bekommen. Vielleicht sollte sich der ein oder andere Spieler einmal überlegen ob er noch in Jugend spielen will und für diese Mannschaft alles geben will. Wenn diese Mannschaft nicht endlich den Teamspirit gelten lässt wird es mit dem Erhalten in der Kreisliga sehr schwierig.

Nächstes Spiel: Sa, den 03.10.2015, um 12:00 Uhr Auswärtsspiel bei der JFG Schmuttertal in Steppach

 

 

B-Jugend

20.09.2015  10:30 – B-Jugend Kreisklasse Augsburg-1 – Ligaspiel                    (5.Platz)

TSV Leitershofen – (SG) Horgau/Auerbach                  2:2 (1:0)

Torschütze: Marco Koshany (2)

In einem Spiel zwischen zwei ungefähr gleich starken Mannschaften erkämpften sich unsere Jungs am Ende dann doch noch ein hoch verdientes Unentschieden! Mit zwei glücklichen Treffern kurz vor und kurz nach der Halbzeit lag der Gegner schon mit 2:0 in Führung. Unsere Mannschaft lies aber nicht locker und erspielte sich immer wieder gute Chancen. Zwei sehr gute Schüsse konnte der gegnerische Torwart nur abklatschen und beide Male führte ein Abstauber zu den verdienten Treffern. In diesem Spiel hat sich mal wieder gezeigt, dass es sich auszahlt, bis zur letzten Sekunde zu kämpfen und Einsatz zu zeigen!

Nächste Spiele: Di, 29.09.2015, um 18:30 Uhr Pokal-Auswärtsspiel beim FC Langweid und So, den 04.10.2015, um 10:30 Uhr Heimspiel gegen TSV Zusmarshausen

 

 

C-Jugend

25.09.2015  17:30 – C-Jugend Kreisklasse Augsburg-3 – Ligaspiel (11.Platz)

JFG M.Schmutter 11 – (SG) Auerbach/Horgau             12:0 (6:0)

Recht chancenlos waren unsere Jungs bei diesem Gegner und erlebten ein kleines Debakel bei der 12:0 Niederlage.

Nächste Spiele: Mi, den 30.09.2015, um 18:00 Uhr Pokal-Heimspiel gegen den TSV Zusmarshausen und Sa, den 03.10.2015 um 13:30 Uhr Heimspiel gegen TSV Diedorf

 

 

D-Jugend

20.09.2015  10:30 – D-Jugend Kreisklasse Augsburg-2 – Ligaspiel           (9.Platz)

(SG) Horgau/Auerbach – FC Langweid             1:2 (0:0)

Torschütze: Moritz Schiepp

In einem abwechslungsreichen Spiel waren die Gastgeber anfangs der Partie etwas wacher. Klare Torchancen gab es trotzdem am Anfang des Spiels noch keine. Erst nach etwa 20 Minuten konnten wir gefährlich vor dem Langweider Tor auftauchen. Ramon zog aus der zweiten Reihe ab, sodass der Torwart den Ball gerade noch um den Pfosten lenken konnte. Nach einer Ecke von Simon köpfte Moritz freistehend über den Kasten. Der Beginn der zweiten Hälfte begann dann nicht gut. Nach nur 5 Minuten erzielten die Gäste die Führung. Unsere Jungs kämpften nun unermüdlich und wie schließlich auch dafür belohnt. Ramon wurde von Jannis auf die Reise geschickt, der Torwart konnte gerade noch klären, legte den Ball aber direkt in die Füße von Moritz. Er hämmerte den Ball per Direktabnahme in die Maschen, 1:1! Doch mit der letzten Aktion des Spiels konnten die Gäste nach einem Abstauber das 1:2 erzielen. Kopf hoch, Jungs.

Nächste Spiele: Di, den 29.09.2015, um 18:00 Uhr Pokal-Heimspiel gegen TSV Diedorf und Fr, den 02.10.2015, um 18:30 Uhr Auswärtsspiel bei der JFG Lohwald

 

26.09.2015  12:30 – D-Jugend Gruppe Augsburg-3 – Ligaspiel      (12.Platz)

JFG Lohwald (3) – (SG) Horgau/Auerbach-2   5:1 (2:1)

Torschütze: Simon Zott.

Bis zur Halbzeit konnten unsere Jungs noch gut mithalten, ließen aber dann nach der Pause etwas nach und es kam zu der doch noch recht hohen Niederlage.

Nächstes Spiel: Fr, den 02.10.2015, um 17:00 Uhr Heimspiel gegen TSV Diedorf

 

 

E-Jugend

25.09.2015  18:00 – E-Jugend Gruppe Augsburg-44 – Ligaspiel      (1.Platz)

SpVgg Auerbach/Streitheim (E1) – TSV Ustersbach  9:0 (4:0)

Torschützen: Leon Binder (2), David Schulz (2), Maximilian Stadler (2), Benedikt Geißler ,  Felix Förg, Anton Leitenmaier

Mit einer sehr guten Mannschaftsleistung wurde bereits in der ersten Spielhälfte mit 4:0 ein ordentlicher Vorsprung erspielt. Nach einem kurzen Leistungseinbruch am Anfang der zweiten Halbzeit, in der die Ustersbacher Gastmannschaft auf einen Treffer drängte, kam unsere Mannschaft dann wieder zurück ins Spiel. Es wurden weitere 5 Tore, zum Teil aus der Distanz, erzielt und wir kamen so zu einem ordentlichen und eindeutigem 9:0 Sieg!

Nächstes Spiel: Fr, den 02.10.2015 um 16:30 Uhr Auswärtsspiel gegen TSV Zusmarshausen

 

 

25.09.2015  17:00 – E-Jugend Gruppe Augsburg-44   – Ligaspiel    (4.Platz)

(SG) Horgau/Auerbach (E2) – TSV Zusmarshausen  3:5 (1:1)

Torschützen: Paul Kohler, Philipp Prihoda, Roland Amman

Nach einem Sieg und einem Unentschieden durfte unsere Mannschaft gegen den TSV Zusmarshausen ran. In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel, in der wir mit 1:0 durch Paul in Führung gingen. Leider mussten wir noch vor dem Pausenpfiff den 1:1 Ausgleichstreffer hinnehmen. Nach dem Seitenwechsel fand unsere Mannschaft nicht mehr ins Spiel und es machte sich die Überlegenheit des TSV stark bemerkbar. In kürzester Zeit musste Torwart Moritz vier Mal hinter sich langen. Philipp und Roland konnten in den letzten Minuten auf 3:5 verkürzen.

Nächstes Spiel: Sa, den 03.10.2015, um 11:00 Uhr Auswärtsspiel gegen TSV Dinkelscherben

 

 

F-Jugend

21.09.2015  18:00 – F-Jugend Gruppe Augsburg-41 – Ligaspiel     

(SG) Auerbach/Horgau (F2) – FC Horgau (F1)          1:4 (0:2)

Torschützen F1: Johannes Kugelbrey (3), Paul Nägele

Torschütze F2: Simon Vogg

Einen verdienten Sieger gab es im SG-internen-Duell zwischen der Mannschaft von Andi Vogg/Patrick Steinle (F2) und dem Team von Roland Frisch und Bernd Fleps. Bis zum ersten Treffer der F1 war die Partie ziemlich ausgeglichen. Dann aber spielte die F1 durch gute Kombinationen Ihre Stärke aus und schraubte das Ergebnis nach oben. Das Zusammenspiel in Mittelfeld und Sturm war genau das Problem der F2, das nicht so gut funktionierte und dadurch kamen auch weniger zwingende Tormöglichkeiten zustande. Am Ende aber nahmen sich unsere Jungs gemeinsam in die Arme.

 

 

25.09.2015  18:00 – F-Jugend Gruppe Augsburg-41 – Ligaspiel     

FC Horgau (F1) – SSV Anhausen           4:4 (1:1)

Torschützen F1: Johannes Kugelbrey (3), Joseph Leitenmaier

In dem Heimspiel gegen die Mannschaft aus Anhausen zeigten unsere Junioren wie gewohnt vollen Einsatz und konnten durch ein Tor von Johannes kugelbrey in Führung gehen. Vor der Halbzeit konnten die Anhauser doch den Ausgleich erzielen und so mit dem Halbzeitstand von 1 zu 1 in die Kabine gehen. Nach der Halbzeit konnte Johannes Kugelbrey ein weiteres Mal den Ball im Netz versenken. Doch dann kamen die Anhauser besser ins Spiel und übernahmen durch drei Treffer die Führung. Unsere Jungs kämpften weiter und konnten durch ein Tor von Joseph und Johannes den Endstand von 4.4 erzielen.

Nächstes Spiel: Sa, den 03.10.2015 um 10:00 Uhr Auswärtsspiel bei der SpVgg Westheim

 

 

25.09.2015  17:00 – F-Jugend Gruppe Augsburg-41 – Ligaspiel     

(SG) Auerbach/Horgau (F2) – SpVgg Westheim        3:3 (1:0)

Torschützen: Lukas Schäfer, Simon Vogg, Raphael Vogg

Eine spannende Partie mit einem Hin- und Her zeigten die beiden Mannschaften am Samstag. Unsere Mannschaft hatte dabei immer ein Tor Vorsprung und die Westheimer Gäste mit meist einem etwas unglücklicheren Abschluss rannten dem Ausgleich hinterher. Erwähnenswert ist auch die sehr gute Leistung unseres Torwarts, Daniel Gruber, der ebenso dafür sorgte, dass die Mannschaft nicht schon früher ins Hintertreffen gelang. Sicherlich unglücklich für unsere Mannschaft, dass der dennoch verdiente 3:3 Ausgleichstreffer mit dem Schlusspfiff erfolgte.

Nächstes Spiel: Fr, den 02.10.2015, um 18:00 Uhr Auswärtsspiel beim TSV Dinkelscherben

 

 

26.09.2015  10:00 – F-Jugend Gruppe Augsburg-44 – Ligaspiel     

TSV Leitershofen 2 – SpVgg Auerbach/Streitheim 2 (F3)   11:0 (3:0)

Keine Chance hatte unsere junge und unerfahrene Mannschaft bei der zweiten des TSV Leitershofen. Die erste Spielhälfte war dabei für die Trainer Wieland und Frisch einigermaßen zufriedenstellend, dann aber zeigte der Gastgeber unserem Team die Grenzen auf und schraubte das Ergebnis Tor für Tor höher bis zum 11:0 Kantersieg. Das Resümee aus der Partie kann für unsere Jungs nur lauten: Lernen, Mund abwischen und besser machen.

Nächste Spiele: Mi, den 30.09.2015, um 17:00 Uhr Heimspiel gegen SpVgg Deuringen und Fr, den 02.10.2015, um 17:00 Uhr Heimspiel gegen TSV Leitershofen 3


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.