Jugendfußball-Spielbericht KW 42

F1-Junioren: TSV Neusäß U9 – SG Horgau/Auerbach 9:2.
Torschützen: Dominik Munteanu, Younes El Aidi.

In einer von uns sehr sehr starken ersten Halbzeit war man dem Gegner absolut ebenbürtig, stellenweise sogar leicht überlegen. Einen zweimaligen Rückstand konnte man jeweils wieder ausgleichen und so mit einem Unentschieden in die Halbzeit gehen. Der Gegner kam deutlich besser aus der Pause und kam durch viele kleine Fehler und Unachtsamkeit auf unserer Seite innerhalb von zehn Minuten zu 6 Toren; nach dieser Drangphase konnten wir uns wieder fangen und an die starke Leistung der ersten Halbzeit anküpfen. Am Ende stand es 9:2 für Neusäß, in der Schlussphase hatten wir aber noch einige Chancen. Insgesamt ein gute Spiel unseres Mannschaft gegen einen sehr starken Gegner – vorallem die erste Halbzeit hat überzeugt und mit auf dieser Leistung lässt sich weiter aufbauen.
Jörg Fischer


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.