Aktueller Beitrag vom Herrenfußball zum Bezirksligastart

Liebe Fußballfreunde,

nach acht Wochen der Vorbereitung sowie zehn langen Monaten ohne Ligaspiel begrüßen wir Sie recht herzlich zum Auftakt in die Saison 2021/22. In den letzten Spielen der Vorbereitung sowie den Spielen im Pokal konnte sich unsere erste Mannschaft noch nicht wirklich in einer bezirksligatauglichen Frühform präsentieren. Zwar gelang es zumindest ergebnistechnisch in den vermeidlichen Pflichtspielen des Pokals erfolgreich zu sein, jedoch war auch hier die spielerirische Leistung nicht immer überzeugend. Unter dem Strich steht man jedoch nach den Siegen gegen Wörleschwang (1:2) und Ottmarshausen (2:4) nun im Viertelfinale und darf sich vor dem Bezirksligastart nochmals mit dem TSV Neusäß um den Einzug ins Halbfinale messen. In den vergangenen Vorbereitungsspielen gegen Dinkelscherben (2:2) und Oberbeuren (0:3) stimmte die dargebotene Leistung leider nur sehr bedingt und so muss man gerade gegen den Gegner aus der Kreisliga Allgäu von einer verdienten Niederlage sprechen. In der nun letzten Woche vor dem Start gilt es daher nochmals alle Kräfte zu bündeln, das Leistungsniveau nach oben zu fahren und dann für den Auftakt in Ecknach am 07.08. um 17:30 Uhr gewappnet zu sein und die ersten Punkte einzufahren, ehe bereits die erste englische Woche mit dem Heimspiel gegen Mertingen am 11.08 um 18.30 Uhr und dem Auswärtsspiel in Hollenbach am 15.08 um 17:00 Uhr ansteht.

Im Vergleich zur ersten Mannschaft konnte unsere zweite Mannschaft im letzten Vorbereitungsspiel durchaus nochmals überzeugen und fertigte die zweite Mannschaft von Oberbeuren mit 6:0 ab. Durch den späteren Start in die Saison am 15.08. in Biberbach heißt es für die zweite Mannschaft daher diese Form noch zwei weitere Wochen zu halten und dann auch erfolgreich in die neue Saison zu starten.

Zu den jeweiligen Spielen der ersten sowie zweiten Mannschaft würden wir uns sehr freuen Sie, auf der Sportanlage Rothtal aber auch selbstverständlich den Plätzen in Ecknach, Biberbach und Hollenbach begrüßen zu dürfen und auf Ihre lautstarke Unterstützung zählen zu können, um gemeinsam die ersten Punkte der neuen Saison zu bejubeln! An dieser Stelle möchten wir uns noch ganz herzlich bei der Platzer Energietechnik GmbH und beim Deutschen Theater München für die Spenden zum Kauf der T-Shirts anlässlich der Kreisliga-Meisterschaft bedanken.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.