Rückblick Aktive Herren

Das Jahr 2021 wird in sportlicher Hinsicht vielen von uns in besonderer Erinnerung bleiben. Es begann zunächst mit einem Aufstieg am „grünen Tisch“ nachdem die Saison 2019/2021 pandemiebedingt abgebrochen werden musste und der FCHo somit verdientermaßen Meister der Kreisliga Augsburg Meister wurde. Darauf sollte dann tabellarisch, faktisch und wohl auch sportlich die beste Halbserie in der Vereinsgeschichte folgen. Im erst zweiten Bezirksligajahr der Vereinsgeschichte durfte man sich wieder mit Schwabens Elite messen und dabei gelang es den Namen des FC Horgau in genau dieser zu etablieren. In vielen spannenden, tollen und ebenso erfolgreichen Spielen sammelte man beachtliche 30 Punkte und steht damit nicht nur über den Abstiegsplätzen, sondern sogar auf Platz 4! Bis auf den ausbaufähigen 14. Platz des Zuschauerrankings, sprechen Fakten wie die beste Offensive der Liga, 2,4 erzielte Tore je Spiel, 11 verschiedene Torschützen, Platz 3 der Fairness-Tabelle, 19 Nominierungen in die Elf der Woche oder aber 20 erreichte Heimpunkte eine deutliche Sprache, welche mittlerweile unserem FC Horgau auch außerhalb des Rothtals einen Namen verschafft. An diese Leistungen gilt es nun anzuknüpfen und dann lassen Sie uns zusammen auch 2022 ein in sportlicher Sicht ebenso erfolgreiches Jahr haben.
Tobias Kirschner


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.